Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Studium

Das Ziel: Ein Online-Portal zum Leihen und Verleihen von Gegenständen

jungblick consulting e. V. und Gründernetzwerk SAXEED betreuen Fallstudie, an der noch weitere Interessenten teilnehmen können

Das im Sommersemester 2012 von jungblick consulting e. V. und vom Gründernetzwerk SAXEED gestartete Projekt "ilendu" tritt in seine nächste Phase. Chemnitzer Studenten befassen sich in einer Fallstudie mit Konzeption und Aufbau einer Internetplattform zum Leihen und Verleihen von Gegenständen. Ziel der für mehrere Semester konzipierten Fallstudie ist die Gründung eines Unternehmens. Im ersten Semester konnte bereits der Rahmen für dieses Projekt erfolgreich gesteckt werden.

"Wir wollen zum Ende des Wintersemesters 2012/2013 die Plattform starten", so Michael Schräber, Projektleiter bei jungblick. "Dafür vertiefen die beteiligten Studenten die Erkenntnisse des Sommersemesters in den Bereichen Recht, Finanzen und Marketing. Weiterhin sollen Sponsoren und Kooperationspartner angesprochen und gewonnen werden." Für Studenten mit technischem Hintergrund bestehe zudem die Möglichkeit, sich im Bereich Konzeption und Entwicklung der Plattform zu verwirklichen. Alle interessierten Studenten sind deshalb zur Teilnahme eingeladen. "Großer Vorteil der Fallstudie ist, dass Bereiche aus dem aktiven Gründungsgeschehen risikofrei begleitet und somit wichtige Praxiserfahrungen gesammelt werden können", meint Schräber.

Eine Anmeldung für die Fallstudie gibt es unter: http://www.bit.ly/ilendu-ws12. Gesucht werden zudem Kooperationspartner für die Entwicklungsphase und während des Betriebs der späteren Plattform.

Weitere Informationen: http://www.jungblick.de/#referenzen

(Autor: Benjamin Kühne)

Mario Steinebach
10.10.2012

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel