Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Sport

Rad-KulTouristen gesucht

Lauf-KulTour umrundet vom 6. bis zum 22. September 2009 zum dritten Mal Deutschland im Staffellauf - Rad-KulTour sucht noch ambitionierte Fahrradfahrer zur Verstärkung des Teams

*

Foto: Lauf-KulTour

Wer sich zutraut, 16 Tage am Stück täglich 120 Kilometer auf dem Fahrrad zurückzulegen, kann vom 6. bis zum 22. September 2009 mit dem Team der Chemnitzer Rad-KulTour an den Start gehen. Bereits zum dritten Mal findet in dieser Zeit die Lauf-KulTour statt, bei der Studierende der TU Chemnitz im Staffellauf 4.000 Kilometer rund um Deutschland zurücklegen. In diesem Jahr ist die Lauf-KulTour zum ersten Mal entgegen dem Uhrzeigersinn unterwegs - von Chemnitz geht es über Frankfurt/Oder, Anklam und Lübeck nach Münster und weiter über Düsseldorf, Mannheim, Freiburg, Friedrichshafen und Bayreuth zurück nach Chemnitz. In den genannten Städten gibt es Marktplatzevents, bei denen vor allem ein Schulwettkampf ausgetragen wird: Jeweils zwei Schulen treten auf Laufbändern und Radergometern gegeneinander an. Weiterer Höhepunkt auf den Marktplätzen wird die Hamburger Band Layland sein, die die Lauf-KulTour während der gesamten 16 Tage begleitet und musikalisch für Stimmung sorgt.

Zum zweiten Mal gehen auch Radfahrer an den Start, um diese Distanz zu bewältigen, die Bevölkerung in Bewegung zu versetzen und Spenden für die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke zu sammeln. "Dafür suchen wir noch weitere Radfahrer, die uns auf sportlich hohem Niveau unterstützen", berichtet Organisator Dirk Lange. Sechs Rad-KulTouristen treten in zwei Dreierteams an. Im Schnitt absolviert jedes Team täglich 120 Kilometer. Im Gegensatz zur Lauf-KulTour bewegen sich die Radler nicht Tag und Nacht auf der Strecke, sondern fahren etappenweise. Die Addition der zurückgelegten Kilometer der zwei Radteams ergibt ein ähnliches Tagespensum wie die Läufer der Lauf-KulTour vergleichsweise in 24 Stunden bewältigen. "Für alle Sportstudenten, die noch einen Projektschein benötigen, besteht die Möglichkeit diesen in Verbindung mit einer Berichterstattung im Anschluss zu erhalten", berichtet Lange. Anmeldungen sind noch bis zum 9. August möglich.

Weitere Informationen: http://www.lauf-kultour.de

Kontakt: laufkultour@googlemail.com

Katharina Thehos
03.08.2009

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel