Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Sport

„Jeder für sich und doch gemeinsam“

Laufbegeisterte der TU Chemnitz können im September 2020 beim WiC Selbstläufer-Firmenlauf sportlich für ihre Universität antreten – Anmeldung ist bis 17. August möglich – TUC-Lauf-Shirts gibt es ab 24. August

Bedingt durch die Corona-Pandemie findet der Chemnitzer Firmenlauf in diesem Jahr mit einem alternativen Eventkonzept unter dem Motto „Jeder für sich und doch gemeinsam“ statt. Beim sogenannten „WiC Selbstläufer-Firmenlauf 2020“ können angemeldete Läuferinnen und Läufer im Zeitraum vom 1. bis 30. September 2020 eine selbst gewählte Strecke von fünf Kilometern in Eigenregie und unter Wahrung der Abstandsregeln laufen. Die Laufzeiten können mittels Stoppuhr, GPS-Uhr oder Fitness- bzw. Tracking-App selbst ermittelt und anschließend auf der Website des Firmenlaufes hochgeladen werden. Daraus ergibt sich ein tagesaktueller Ergebnisdienst, inklusiver persönlicher Urkunde zum Download.

Wer innerhalb des Monats September seine Laufzeit noch verbessert, kann seine neuen Ergebnisse beliebig oft hochladen. Der Wertungszeitraum endet am 30. September. Zusätzlich zu diversen Service-Angeboten wird online ein „Strava-Club“ erstellt, um diejenigen Läuferinnen und Läufer zu finden, die im gesamten September die meisten Kilometer eingebracht haben. Somit bietet der WiC Selbstläufer-Firmenlauf – trotz der aktuellen Situation und den damit verbundenen Einschränkungen – den laufbegeisterten Studierenden und Mitarbeitenden der TU Chemnitz eine Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und zugleich die TU Chemnitz in der Stadt zu präsentieren. Alle Studierenden, Azubi, Alumni, Freunde und Förderer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Chemnitz sind aufgerufen, für ihre Universität zu laufen und ihre Teilnahme bestmöglich zu dokumentieren. Der Veranstalter (Die Sportmacher) hat die Wertungsregularien des Selbstläufer-Firmenlaufes an die Besonderheiten des Events angepasst.

Die Anmeldung zum Chemnitzer Firmenlauf ist online bis zum 17. August möglich, ab 19. August versendet der Veranstalter die Startunterlagen. Die Teilnahme kostet 17 Euro (zzgl. MWSt.) pro Person. Als langjähriger Partnerin der TU Chemnitz stellt die Techniker Krankenkasse auch in diesem Jahr kostenlose TUC-Laufshirts zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Für Läuferinnen und Läufer der TU Chemnitz, die im offiziellen TUC-Lauf-Shirt am Firmenlauf teilnehmen, ist erneut eine Rückerstattung der Startgebühren durch die TU Chemnitz möglich. Die Anträge auf Rückerstattung der Startgebühren und Zusendung eines Lauf-Shirts können ab sofort unter Vorlage der Anmeldebestätigung an den Bereich Veranstaltungsorganisation und Merchandising der TU Chemnitz übermittelt werden. Die Bearbeitung der Anträge sowie der Versand der Shirts erfolgt ab Kalenderwoche 35.

Für Kurzentschlossene ermöglicht der Veranstalter auch eine Nachmeldung bis zum 24. September, die Startunterlagen werden dann direkt nach der Buchung versendet.

Weitere Informationen bezüglich der Anmeldung sowie der Rückerstattung der Startgebühren: https://www.tu-chemnitz.de/tu/veranstaltungen/firmenlauf/index.html

Kontakt für Rückfragen: E-Mail event@tu-chemnitz.de

Mario Steinebach
10.08.2020

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel