Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Sport

"Aktive Mini Pause online" als idealer Ausgleich im Homeoffice oder im Büro

Zentrum für Sport und Gesundheitsförderung der TU Chemnitz bietet bis 3. Juni 2020 in Kooperation mit PUNKT-Balance bewegte Pausen im Online-Format an

Einhergehend mit den zahlreichen Einschränkungen aufgrund der Corona-Krise und demdamit verbundenen erweiterten Stand-by-Betrieb an der Technischen Universität Chemnitz mussten alle gewohnten Angebote des Zentrums für Sport und Gesundheitsförderung (ZfSG) der TU ausgesetzt werden. Derzeit kann somit auch die bei vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universität geschätzte und gern genutzte bewegte Pause nicht im klassischen Rahmen durchgeführt werden.

Das ZfSG bietet deshalb gemeinsam mit Axel Engelhardt von PUNKT-Balance die Möglichkeit, mit Hilfe von etwa zehnminütigen Übungsvideos dennoch eine bewegte Pause durchzuführen und dabei eine "Schritt für Schritt"- Anleitung zu erhalten. Ausgewählt werden können beispielsweise Programme mit Übungen für die Wirbelsäule, Schulter, Tiefenmuskulatur, Füße und Augen sowie zur Entspannung. Der Zugriff auf "Aktive Mini Pause online" erhalten Interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende der TU Chemnitz bis zum 3. Juni 2020 über die ZfSG-Website. Dort sind auch weitere Angebote zu finden.

Weitere Informationen erteilt Sebastian Siegert, Telefon +49 (0)371 531-36910, E-Mail sebastian.siegert@zfsg.tu-chemnitz.de.

Mario Steinebach
13.05.2020

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel