Navigation

Springe zum Hauptinhalt

Fachstudiengruppen: IES & Historia Europae

Fachstudiengruppen

 

Die Fachgruppen Initiative Europastudien e.V. und Historia Europae stehen Ihnen gerne beim Fragen rund ums Studium, Networking und Projektarbeit gerne zur Verfügung.

Initiative Europastudien e.V.

Die Initiative Europastudien e.V. ist eine studentische Initiative mit den Arbeitsschwerpunkten Studienberatung, Networking und Projektarbeit. Sie kooperiert eng mit dem Institut für Europäische Studien und steht auch Studieninteressentinnen und -interessenten mit Rat aus studentischer Perspektive zur Verfügung.

Kontakt:

Thüringer Weg 9
Raum 311
09126 Chemnitz

E-Mail: ies-vorstand@tu-chemnitz.de

I'ES-Mailingliste: ies@tu-chemnitz.de

zur Facebook-Seite der Initiative Europastudien e.V.

 

IES Logo

Historia Europae – Fachgruppe Europäische Geschichte

Die Fachgruppe möchte sich der Interessenvertretung für Studenten/innen des Studienganges Europäische Geschichte, gegenüber den Dozenten/Professoren und anderen universitären Instanzen widmen. Sie soll zur Vermittlung zwischen Professoren und Studierenden beitragen, um somit die Kommunikation untereinander zu fördern und auszubauen. Insbesondere liegen die Schwerpunkte auf:

  • Unterstützung der Studierenden während des gesamten Studiums,
  • Kommunikation zwischen Studentenschaft und Lehrkörper,
  • Organisation des studentischen Lebens.


Hauptziel ist die Profilierung der Fachgruppe Europäischen Geschichte als fester Bestandteil

in Studium und Freizeit für jetzige und zukünftige Geschichtsstudenten.

 

Ansprechpersonen:

Kim Celine Cilius: kim-celine.cilius@...

Nadine Zacharias: nadine.zacharias@...

 

Zur Facebookseite der Historia Europae

 

 

Presseartikel

  • Auf den letzten Metern zur Entscheidung über den Kulturhauptstadt-Titel

    Der Sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer, TU-Rektor Prof. Dr. Gerd Strohmeier, der künftige Chemnitzer OB Sven Schulze und weitere Akteurinnen und Akteure stellten sich den Fragen einer internationalen Jury zur Chemnitzer Bewerbung - Die Entscheidung um den Titel fällt am 28. Oktober 2020 …

  • Stimmen zur Kulturhauptstadt-Bewerbung "Chemnitz 2025"

    Warum sollte Chemnitz Kulturhauptstadt 2025 werden? Internationale Studierende und Forschende geben im Video Antworten …

  • „Wir sind Chemnitz“

    TU Chemnitz setzt Zeichen für Vielfalt und Weltoffenheit im Zuge der Kulturhauptstadtbewerbung der Stadt Chemnitz …

  • Einsichten in den US-Wahlkampf

    Die erste Folge der neuen Staffel "TUCscicast" startet zum Thema "US-Wahl" - Experten-Einordnung durch Prof. Dr. Kai Oppermann und persönliche Einordnung durch TU-Studentin und US-Bürgerin Chelsea Burris …