Navigation

Springe zum Hauptinhalt

Gleichstellung

Gleichstellungsbeauftragte

Die Ausbildung von Grundschullehrkräften als größte Gruppe in den Schularten spielt im Bildungswesen eine zentrale Rolle, und ein leistungsfähiger Primarbereich gilt als Garant und Basis für eine erfolgreiche und weiterführende Bildung.
Vielfalt, Offenheit und Toleranz sowie die Förderung der Chancengleichheit von Mann und Frau sind selbstverständliche Werten unserer Arbeit. Nur so ist es möglich, Begabungs- und Leistungspotentiale über Geschlechter-  und andere Grenzen hinweg optimal zu erschließen und ein Klima zu schaffen, in dem Forschung und Lehre gedeihen können. Die Gleichstellung findet daher Beachtung in allen Bereichen unserer Einrichtung und wird somit als Querschnittsaufgabe betrachtet.
Grundlagen für unsere Arbeit sind das Sächsische Hochschulgesetz, das Sächsische Gesetz zur Förderung von Frauen und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf im öffentlichen Dienst und das Gleichstellungsprogramm der TU Chemnitz.

Diskriminierung wird nicht geduldet. Sollten Sie entsprechende Fälle kennen oder selbst betroffen sein, können Sie sich an die hier genannten Personen wenden.

Portrait: Univ.-Prof. Dr. Leena Kristina Bröll
Univ.-Prof. Dr. Leena Kristina Bröll
  • Telefon:
    +49 371 531-30591
  • Fax:
    +49 371 531-830591
  • E-Mail:
  • Raum:
    1/Z107
Portrait: Franziska Schreiter, M. A.
Franziska Schreiter, M. A.
Stellv. Gleichstellungsbeauftragte
  • Telefon:
    +49 371 531-33586
  • Fax:
    +49 371 531-833586
  • E-Mail:
  • Raum:
    1/R306
  • Sprechzeiten::
    Mi. 10 - 11 Uhr sowie nach Vereinbarung
Portrait: Teresa Beck, M.A.
Teresa Beck, M.A.
2. Stellv. Gleichstellungsbeauftragte
  • Telefon:
    +49 371 531-31721
  • Fax:
    +49 371 531-831721
  • E-Mail:
  • Adresse:
    Carolastraße 4/6, 09111 Chemnitz
  • Raum:
    1/Z103 (neu: A23.103)
  • Sprechzeiten::
    Do. 14-15 Uhr

Links und Dokumente

Presseartikel

  • Mit Talar und Barett zur Graduiertenfeier

    Am 2. November 2019 findet die nächste Graduiertenfeier der TU Chemnitz statt – die Anmeldung ist bis 13. Oktober möglich …

  • Förderung für Fachkräftesicherung

    TU Chemnitz erhält Landesförderung zur Unterstützung des Übergangs von der Universität in den Arbeitsmarkt im Rahmen von „Step In“ …

  • Gemeinsam laufen für die Universität

    Am 4. September 2019 besteht wieder die Möglichkeit, beim WiC Firmenlauf sportlich für die TU Chemnitz anzutreten – Anmeldung ist bis 23. August möglich - Ab 26. August gibt es TUC-Lauf-Shirts …

  • TU Chemnitz ist „Hochschule des Monats“

    Ingenieurnachwuchs-Initiative „think ING.” stellt im August 2019 die Technische Universität Chemnitz vor und bietet nützliche Informationen in Text und Bild für Studieninteressierte …