Springe zum Hauptinhalt

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle

Sekretariat

Portrait: Heike Zenner
Heike Zenner
Sekretariat
  • Telefon:
    +49 371 531-34285
  • Fax:
    +49 371 531-834285
  • E-Mail:
  • Raum:
    1/R307

Mitarbeiter

Portrait: Sabrina Theiler
Sabrina Theiler
Geschäftsführung
  • Telefon:
    +49 371 531-13310
  • Fax:
    +49 371 531-813310
  • E-Mail:
  • Raum:
    1/R304
  • Sprechzeiten:
    nach Vereinbarung
Portrait: Dr. phil. Karen Werner-Fürbaß
Dr. phil. Karen Werner-Fürbaß
Wissenschaftliche Referentin des Vorstands
  • Telefon:
    +49 371 531-37637
  • E-Mail:
  • Raum:
    1/R304
  • Sprechzeiten::
    nach Vereinbarung
Portrait: Lars Erichson
Lars Erichson
Technischer Angestellter

Projektmitarbeiterinnen

Portrait: Dr. phil. Teresa Beck
Dr. phil. Teresa Beck
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Telefon:
    +49 371 531-31721
  • Fax:
    +49 371 531-831721
  • E-Mail:

Promotionsprojekt

Arbeitstitel: "Professionalisierung von fachfremd unterrichtenden Lehrkräften. Berufsbiographie, erlebte Unterrichtspraxis und fachdidaktische Überzeugungen von Lehrkräften mit alternativem Berufszugang"

Weitere Forschungsinteressen

  • Rekonstruktive Forschung (Praxeologische Wissenssoziologie)
  • Lehrer:innenberuf und Professionalisierung
  • Seiteneinstieg und fachfremdes Unterrichten / teaching-out-of-field
  • Berufsbiographieforschung und Einstieg in den Lehrberuf
  • Wissenschaftliche Begleitung der Qualifizierungsmaßnahme und fachdidaktischen Ausbildung von Lehrkräften (Seiteneinstieg) in Sachsen
  • Frühe mathematische Bildung unter der Berücksichtigung von Herausforderungen und Gelingensbedingungen von Lernprozessen im Übergang vom Elementar- in den Primarbereich
  • Heterogenität und Differenzierung im Mathematikunterricht

Vorträge

Vortrag im September 2022: „Seiteneinstieg in Sachsen. Erzählmomente über den Berufseinstieg und die erlebte Unterrichtspraxis“. Jahrestagung der DGfE-Komission Professionsforschung und Lehrer:innenbildung in Oldenburg

Vortrag im August 2022: Insights into the Life Stories of Teachers with an Alternative Approach – Challenges and Professional Biographical Resources. 9th International Symposium of the Out-of-field – Teaching Across Specialisations (OOF-TAS) Collective 2022.

Vortrag im März 2022: "Naja man muss schon dafür brennen“ – Erzählmomente von Seiteneinsteiger*innen zwischen schulischen Normen und habitualisierter Handlungspraxis Forschungsforum zum Thema „Seiten- und Quereinsteiger_innen im Lehrerberuf – Aktuelle Diskurse und Praktiken“. DGfE Kongress ENT | GRENZ | UNGEN in Bremen

Vortrag im November 2021: Interviews and the Documentary Method. Collective orientations about teacher’s action practice. 2021 Contemporary Approaches to Research in Mathematics, Science, Health and Environmental Education Symposium

Vortrag im September 2021: Entering a new profession: how do lateral entrants experience their career entry as teachers? 8th International Symposium of the Out-of-field – Teaching Across Specialisations (OOF-TAS) Collective 2021.

Vorlesung Juni 2021: Praxeologische Wissenssoziologie – eine Einführung in die Dokumentarische Methode. In: Grundlagen der qualitativen empirischen Sozialforschung. TU Chemnitz

Vortrag im November 2020: Narratives from lateral entrants (Seiteneinsteiger*innen) of their experienced biographical transitions into the teaching profession in Germany. The Teacher Shortage and the Impact on Teacher Education. 1st Dresden Conference on Lateral Entry and Second Career Teachers.

Vortrag im August 2020: “Teaching was not in my head” Narratives from Seiteneinsteiger*innen of their experienced biographical transitions into the teaching profession in Germany. 7th International Symposium of the Out-of-field – Teaching Across Specialisations (OOF-TAS) Collective 2020.

März 2020 (verschoben): „Naja man muss schon dafür brennen“ – Erzählmomente fachfremd und Fach-übergreifend unterrichtender Lehrkräfte im Primarbereich. DGfE Kongress Optimierung in Köln.

Vortrag im September 2019: Teaching out of the field - Seiteneinsteiger and their way into the teaching profession. 6th OOF-TAS Collective Symposium Hamburg.

Postersession im März 2019: Ich und Mathematik. Eine Annäherung an fachfremd und Fach-übergreifend unterrichtende Lehrkräfte im Primarbereich. 53. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM) in Regensburg. Posterpreis der GDM 2019.

Vortrag im März 2018: Ein erster Zugang zum Konzept Seiteneinstieg in der Primarstufe in Sachsen. 3. gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) und der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM) in Paderborn.

Publikationen

Beck, T. (2022). The Praxeological Sociology of Knowledge–An Introduction to the Documentary Method and a Sketch of an Empirical Implementation. In Methodological Approaches to STEM Education Research Volume 3 (pp. 218–244). CAMBRIDGE SCHOLARS PUBLIS.

Beck, T. (2022). ‘Chapter 11. ‘Teaching was not in my head’ – Narratives from lateral entrants of their experienced biographical transition into the teaching profession in Germany. In: Linda Hobbs & Raphalea Porsch (Hrsg.), Out-of-field Teaching Across Teaching Disciplines and Contexts. Berlin: Springer Verlag.

Brandt, B., Beck, T. & Keuch, S. (2020). Bauklotz und Lineal: Messobjekte und Messinstrumente im Kindergarten. In M. Huth, V. Möller & A. Vogler. Das Lernen und Lehren von Mathematik unter konzeptioneller, multimodaler, digitaler und analytischer Perspektive - Zum 60. Geburtstag von Prof.in Dr. Rose Vogel (S. 1-25). In: In A. Vogler, Huth, M., Fetzer, M., & Beck, M., Festschrift für Rose Vogel. Münster: Waxmann.

Beck, T. (2019). Ich und Mathematik. Eine Annäherung an fachfremd und Fach-übergreifend unterrichtende Lehrkräfte im Primarbereich. In: A. Frank, S. Krauss & K. Binder (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2019 (S. 1387). Münster: WTM-Verlag

Beck, T. & Brandt, B. (2018). Ein erster Zugang zum Konzept Seiteneinstieg in der Primarstufe in Sachsen. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2018. Vorträge zur Mathematikdidaktik und zur Schnittstelle Mathematik/Mathematikdidaktik (S. 229-232). Münster: WTM Verlag. 

Mitgliedschaften und Gremien

  • ehem. 2. Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte
  • Gewählte Vertreterin der wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen in den erweiterten Vorstand des Zentrums für Lehrerbildung der TU Chemnitz
  • Mitglied des OOF/TAS Collective Teaching Out-of-Field and Teaching Across Specializations Collective
  • Mitglied des Arbeitskreises „Interpretative Forschung in der Mathematikdidaktik“ und des Arbeitskreises „AK Grundschule in der GDM“
  • Mitglied der Forschungswerkstatt Dokumentarische Methode NORDOST im Rahmen der Sektion Schulpädagogik der DGfE
  • Assoziiertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
  • Mitglied der Forschungswerkstatt Qualitative Methoden an der Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften des Instituts für Soziologie
  • Mitglied im WoMentYou_Doc 2019 Jahrgang (Mentoringprogramm für Wissenschaftlerinnen der TU Chemnitz)
Portrait: Bianca Spröte
Bianca Spröte
Wissenschaftliche Mitarbeiterin