Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Zwei neue Still- und Wickelräume an der TU

Am Zentrum für Lehrerbildung können zwei barrierefreie Still- und Wickelräume als Rückzugs- und Ruhepol für Schwangere und Eltern mit Kind genutzt werden

Am Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) der Technischen Universität Chemnitz können seit wenigen Tagen zwei Wickel- und Stillräume als Rückzugs- und Ruhepol genutzt werden. Im Medienhaus, Carolastraße 4-6, ist es der Raum A23.112 (alt: 1/Z112). Er liegt nahe dem Sekretariat und ist durchweg über den Hintereingang des Gebäudes barrierefrei durch den Mitarbeiter- bzw. den Studentenausweis zugänglich. Der zweite Raum A30.219 (alt: 1/R219) befindet sich im Rawema-Gebäude, Straße der Nationen 12. Dieser Raum ist auf Grund der öffentlichen Frequentierung des Gebäudes nur mit Transponder zugänglich. Die dafür nötige Transponderausgabe erfolgt im Familienservice der TU Chemnitz. Studierende können den Raum gern semesterweise nutzen. Eine bedarfsweise Öffnung der beiden Räume durch die anwesenden ZLB-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter bzw. der benachbarten Sekretariate ist ebenso möglich.

Die beiden neuen Räume wurden vom Familienservice der TU eingerichtet. Die künstlerische Gestaltung übernahmen Cornelia Herdler-Hennig, Mitarbeiterin am ZLB, sowie die Lehramtsstudentin Sally Zamanduridis. Dank einer Kooperation mit dm-drogeriemarkt in der Gallerie "Roter Turm" kann auch Baby-Verbrauchsmaterial bereitgestellt werden. 

Eine Übersicht des Familienservice zu Still- und Wickelmöglichkeiten ist online verfügbar: https://www.tu-chemnitz.de/gleichstellung/familie/infra_familie.php

Kontakt zum Familienservice der TU Chemnitz: Isabell Höfner, Familienservice@tu-chemnitz.de, Telefon 0371 531-30101.

Mario Steinebach
06.06.2019

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel