Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Kultur

Studierende werden zu Mauerseglern

Freies Theaterstück „Mauersegeln“ der studentischen Theatergruppe "Turmbau62" wird am 15. April und 16. April 2018 im Ostflügel des Chemnitzer Schauspielhauses aufgeführt

„Mauersegeln“ ist eine weitere freie Produktion der Chemnitzer Studierendentheatergruppe "Turmbau62", die von den schauspielbegeisterten Spielerinnen und Spielern unter Regie von Lea Müllenbach und Eliza Roth eigenständig auf die Beine bzw. Bühne gestellt wurde. Die szenische Collage setzt sich mit den Themen "Eingesperrt", "Ausgesperrt" sowie "Blockaden im Kopf" auseinander. Im Stück „Mauersegeln“ nimmt die Chemnitzer Theatergruppe die Zuschauenden mit auf eine Reise auf Grundlage selbst geschriebener Texte, persönlicher Geschichten, Erlebnisse und "Segelkünste". Es werden dabei viele Grenzen erreicht und überwunden. Untermalt wird das Stück von eigens dafür komponierter Musik.

Wer Lust hat, sollte am 15. April 2018 um 18 Uhr oder am 16. April um 20 Uhr in den Ostflügel des Chemnitzer Schauspielhaus kommen. Der Eintritt ist frei.

Ermöglicht werden die Auftritte im Ostflügel durch die Kooperation mit dem Schauspielhaus Chemnitz und die Förderungen des Student_innenrats der TU Chemnitz sowie des Studentenwerks Chemnitz-Zwickau.

Turmbau62 im Internet: https://www.tu-chemnitz.de/stud/freizeit/turmbau62/ sowie https://de-de.facebook.com/Turmbauzweiundsechzig/

Kontakt: Eliza Roth, E-Mail eliza.roth@hrz.tu-chemnitz.de

(Autorin: Eliza Roth)

Mario Steinebach
10.04.2018

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel