Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Menschen

TUCtalk 11 online

Prorektor Prof. Dr. Jörn Ihlemann im 11. "TUCtalk" über aktuelle und künftige Entwicklungen im Bereich Forschung an der TU Chemnitz

"Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs betrachte ich nicht getrennt von Lehre und Studenten", sagt Prof. Dr. Jörn Ihlemann, Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs an der Technischen Universität Chemnitz. In der neuen Folge von "TUCtalk" spricht Ihlemann unter anderem über den Spagat zwischen Professur auf der einen und Prorektorat auf der anderen Seite, die Relevanz von Drittmitteln für die TU Chemnitz und seinen Wunsch für die kommenden Jahre in Sachen Forschungsprojekte.  

Produziert werden die etwa alle vier Wochen ausgestrahlten "TUCtalk"-Sendungen von der Professur Medieninformatik der TU Chemnitz. Stefanie Müller moderiert die Sendung.

Alle TUCtalk-Beiträge können im YouTube-Kanal der TU Chemnitz abgerufen werden: http://bit.ly/TUC_YouTube

Matthias Fejes
04.12.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Des Kaisers Kloster

    875 Jahre Chemnitz: Im Schloßbergmuseum der Stadt öffnet am 26. August eine Ausstellung, zu der auch Historiker, Literaturwissenschaftler und Studierende der TU Chemnitz Beiträge lieferten …

  • Für die Uni laufend am Start

    Am 5. September 2018 hat die TU Chemnitz die Chance, den Titel "Sportlichste Firma" beim WiC Firmenlauf zu erobern – Anmeldung ist bis zum 24. August möglich …

  • Big Data-Vertiefung ist beliebt

    Neuerungen im Masterstudiengang Finance der TU Chemnitz kommen bei Studierenden gut an, öffnen Türen bei der Praktikumsplatz-Suche und steigern die Karrierechancen …