Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Kultur

Filmmusik und Musical-Melodien im Hörsaal

Musikalischer Brückenschlag zwischen Bayern und Sachsen: Projektorchester Würzburg gastiert am 15. Juni 2017 an der TU Chemnitz

Wer Filmmusik und Musical-Melodien liebt, der sollte sich den 15. Juni 2017 vormerken. An diesem Tag kommt das Projektorchester Würzburg auf den Campus der Technischen Universität Chemnitz. Um 19:30 Uhr beginnt das Konzert des bayerischen Ensembles, das sich hauptsächlich aus Schülern und Studierenden zusammensetzt, im Auditorium maximum (Raum N115) des Hörsaalgebäudes, Reichenhainer Straße 90. Der Einlass startet um 19 Uhr. Für die vom Fachschaftsrat Maschinenbau der TU Chemnitz organisierte Veranstaltung ist der Eintritt frei.

Da der Auftritt des Würzburger Projektorchesters an der TU in den letzten sechs Jahren immer wieder für große Resonanz sorgte, gibt es auch 2017 eine Wiederholung des musikalischen Brückenschlags zwischen Bayern und Sachsen. Auch in diesem Jahr wird im Voraus nicht verraten, welche Stücke gespielt werden.

Informationen zu dieser Veranstaltung sowie zum "Projektorchester Würzburg": https://www.facebook.com/events/1914303888781348/; http://www.projektorchester.de

Mario Steinebach
06.06.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel