Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Von der Rennstrecke der Berufe bis zum Schnuppern an der Uni

TU Chemnitz stellt am 11. März 2017 ihre Ausbildungsberufe bei der Berufsorientierungsmesse „Beruf und Bildung am Sachsenring“ und am 14. März im Rahmen der Aktion „Schau rein!“ vor

  • Ein Auszubildender bearbeitet in der Lehrwerkstatt an einer Fräsmaschine ein Werkstück.
    Im Rahmen der Ausbildung für Industriemechaniker in der Fachrichtung Feingerätebau werden die Auszubildenden in der Lehrwerkstatt in die Praxis eingeführt. Betreut werden sie dabei von Ausbilder Adrian Hormes. Foto: Bildarchiv der Pressestelle/Mario Steinebach

Wenn am 11. März 2017 um 09:00 Uhr im Pressezentrum an der sächsischen Rennstrecke in Hohenstein-Ernstthal die Veranstaltung zur Berufsorientierung "Beruf und Bildung am Sachsenring" startet, ist auch die Technische Universität Chemnitz mit dabei. Bis 13:00 Uhr können sich interessierte Schülerinnen und Schüler auf der Messe, die von den Euro-Schulen Hohenstein-Ernstthal veranstaltet wird, über die Ausbildungsberufe an der TU Chemnitz aus dem Bereich Verwaltung (Verwaltungsfachangestellte/-r, Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung sowie Kaufleute für Büromanagement) sowie über die technischen Ausbildungsberufe (Elektroniker/-in für Geräte und Systeme sowie Industriemechaniker/in, Einsatzgebiet Feingerätebau) informieren.

Um einen Einblick in die beiden technischen Ausbildungsberufe zu erlangen, besteht zudem im Rahmen der Aktion „Schau rein! - Woche der offenen Unternehmen“ am 14. März 2017 in der Zeit von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr die Möglichkeit, die Lehrwerkstätten zu besichtigen sowie mit den Ausbildern Lars Gebhardt (Elektroniker für Geräte und Systeme) und Adrian Hormes (Industriemechaniker) über die Berufsausbildung an der TU Chemnitz ins Gespräch zu kommen. Die „Schau rein!"-Angebote der TU Chemnitz können bis zum 6. März mit dem Suchbegriff „Technische Universität Chemnitz“ über folgenden Link gesucht und gebucht werden: http://www.bildungsmarkt-sachsen.de/berufsorientierung/schau-rein-sachsen.php

Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Interessenten im Internet: https://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/personal/berufe/index.php

Mario Steinebach
02.03.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Für einen Tag Uni-Luft schnuppern

    Schülerinnen und Schüler aus dem grenznahen Asch/Tschechien lernten am 7. Dezember 2017 die TU Chemnitz kennen - Projekt wird von Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partnerschulen gefördert …

  • Ambitionierte Filmkunst made in Chemnitz

    TU-Alumnus und passionierter Kurzfilmer Michael Chlebusch zeigt neuestes Werk auf internationaler Leinwand – Nach Erfolg beim Filmfestival Schlingel blickt er nun nach New York …

  • Ein Artikel, ein Anruf, ein Nachlass

    Teilnachlass des ehemaligen Rektors der Hochschule für Maschinenbau, Prof. August Schläfer, erreichte 50 Jahre nach dessen Tod eher zufällig das Universitätsarchiv …