Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Spielerische Entdeckungsreise rund um die Kommunikation

30 Jungforscher aus der Kindertagesstätte Flemmingstraße besuchten zum „Tag der kleinen Forscher“ am 25. Juni 2014 das Kreativzentrum der TU Chemnitz

Wie kommunizieren wir untereinander - aus der Nähe oder auch ganz aus der Ferne? Mit welchen Sinnen nehmen wir dabei Informationen aus unserer Umgebung wahr? Und was ist, wenn, wie bei blinden Menschen, einer dieser Sinne nicht funktioniert? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um die Vielfalt der Kommunikation erkundeten 30 Jungforscher der Kindertagesstätte Flemmingstraße am 25. Juni 2014 anlässlich des "Tages der kleinen Forscher" im Kreativzentrum "Mensch - Maschine - Mobilität" der TU Chemnitz in spannenden Experimenten.

Alljährlich ruft die Stiftung "Haus der kleinen Forscher", die die Mädchen und Jungen bei ihrer spielerischen Entdeckungsreise durch Naturwissenschaften, Mathematik und Technik begleiten möchte, bundesweit den "Tag der kleinen Forscher" zu einem bestimmten Thema aus. Dem Aufruf des lokal durch die IHK Chemnitz vertretenen Netzwerkes folgten die Teams des Kreativzentrums um Veronika Mühlhausen und des Schülerlabors "Wunderland Physik" um Dr. Sascha Gruner nun bereits zum zweiten Mal.

In fünf verschiedenen Stationen beschäftigten sich die Kinder mit unterschiedlichen Kommunikationsformen. So wurden Morsetaste und Dosentelefon ausprobiert, aber auch Gegenstände in der Umwelt ertastet und die Zeichen der Blindenschrift erfühlt. Die Jungforscher erkundeten, dass sie auch durch Körpersprache ihre Stimmung mitteilen können, und stellten fest, dass Signale und Symbole im Alltag vor Gefahren warnen können. Schnell waren die zwei Stunden des Vormittages vergangen und die Gäste machten sich mit ihren Forscherdiplomen auf den Heimweg in den Kindergarten.

(Autor: Dr. Sascha Gruner)

Katharina Thehos
25.06.2014

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Des Kaisers Kloster

    875 Jahre Chemnitz: Im Schloßbergmuseum der Stadt öffnet am 26. August eine Ausstellung, zu der auch Historiker, Literaturwissenschaftler und Studierende der TU Chemnitz Beiträge lieferten …

  • Für die Uni laufend am Start

    Am 5. September 2018 hat die TU Chemnitz die Chance, den Titel "Sportlichste Firma" beim WiC Firmenlauf zu erobern – Anmeldung ist bis zum 24. August möglich …

  • Big Data-Vertiefung ist beliebt

    Neuerungen im Masterstudiengang Finance der TU Chemnitz kommen bei Studierenden gut an, öffnen Türen bei der Praktikumsplatz-Suche und steigern die Karrierechancen …

  • Meine Apps! Deine Daten?

    Forschungsprojekt "AndProtect" der Professur für Allgemeine Psychologie und Arbeitspsychologie liefert Einblicke, was Nutzerinnen und Nutzer über ihre Apps wissen sollten und selbst wissen wollen …