Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Diese Freundschaft zahlt sich aus

Vom Deutschlandstipendium bis zum Uni-Ball: Studierende werden von der Gesellschaft der Freunde der Technischen Universität Chemnitz e.V. vielseitig unterstützt

Die Gesellschaft der Freunde der Technischen Universität Chemnitz e. V. wurde 1990 mit dem Ziel gegründet, den Universitätsgedanken in Chemnitz und Umgebung sowie das studentische Leben zu fördern, die Forschungsarbeit zu unterstützen sowie die Verbindung zwischen Bevölkerung und Universität zu stärken. Allein 2013 förderte die Freundesgesellschaft 56 Projekte in einem Gesamtumfang von etwa 60.000 Euro. Insbesondere Studierende der Universität profitieren davon. So setzte die Freundesgesellschaft Mittel zur Kofinanzierung von zehn Deutschlandstipendien ein und unterstützte Projekte wie die Studentischen Medientage, die Teilnahme an der UN-Simulation in New York, mehrere Exkursionen oder Aktivitäten des Studentenrates. Im Sport sind es beispielsweise die Teilnehmer an Deutschen Hochschulmeisterschaften in mehreren Disziplinen, die Lauf-KulTour oder die Teilnahme der Volleyballerinnen der TU an den European Universities Games in Zypern. "Wir würden uns freuen, wenn sich noch mehr Studierende aktiv in unsere Vereinsarbeit einbringen würden", sagt Dr. Renate Wißuwa, Geschäftsstellenleiterin des Vereins. Der Jahresbeitrag von drei Euro sollte für Studierende keine Hürde darstellen. "Oft merken es die Studierenden gar nicht, wenn sie auf dem Campus an einer Veranstaltung teilnehmen, dass diese von unserem Verein unterstützt wird", sagt Wißuwa. Von manchen Vorteilen profitieren jedoch nur die Vereinsmitglieder. So können beispielsweise Studierende, die der Gesellschaft der Freunde angehören, für einen reduzierten Eintrittspreis von 29 Euro am 14. Juni 2014 am Universitätsball teilnehmen können.

Weitere Informationen zur Gesellschaft der Freunde der TU Chemnitz: http://www.tu-chemnitz.de/tu/freunde/

Mario Steinebach
16.04.2014

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel