Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Schüler

Girls`Day 2012: TU Chemnitz lockt mit spannenden Angeboten

Schülerinnen ab der 5. Klasse können sich am 26. April 2012 über das Studium und Ausbildungsangebote an der TU informieren - eine Anmeldung ist online möglich

  • Das Institut für Chemie lädt am Girls`Day die Fünft- bis Neuntklässlerinnen zur Veranstaltung "Chemische Experimente spielerisch entdecken" ein. Ab der zehnten Klasse können die Schülerinnen hier auf eine "Entdeckungsreise durch die Chemie" gehen. Foto: Bildarchiv der Pressestelle/Heiko Kießling

Deine Haare sitzen perfekt, aber Friseurin möchtest du nicht werden? Stattdessen interessierst du dich für die chemische Zusammensetzung des Shampoos, findest mathematische Formeln unterhaltsamer als eine Daily Soap und grübelst in deiner Freizeit über energieeffiziente Sonnenstudios? Dann ist der Girls`Day an der Technischen Universität Chemnitz genau das Richtige für dich. Am 26. April 2012 findet in ganz Deutschland das Berufsorientierungsprojekt "Girls`Day" für Schülerinnen von der 5. bis zur 13. Klasse statt. Die TU Chemnitz öffnet an diesem Tag den wissbegierigen Girls Türen zu den Fakultäten für Maschinenbau, Informatik, Mathematik, Elektrotechnik und Informationstechnik sowie Naturwissenschaft.

Der Girls`Day startet um 8 Uhr mit einer Informationsveranstaltung im Hörsaalgebäude an der Reichenhainer Straße 90, bei der die Teilnehmerinnen einen Überblick über das Studium an der TU Chemnitz erhalten. Anschließend beginnen die TU-Specials, die den 5. bis 9. Klassen und den 10. bis 13. Klassen Einblicke in verschiedene Themenbereiche bieten. Die Schülerinnen erfahren zum Beispiel, wie ein 3D-Film entsteht, können chemische Experimente durchführen, in die winzige Welt der Nanotechnik eintauchen und erfahren, wie ein Roboter das Laufen lernt. Zudem haben sie Gelegenheit, mit Wissenschaftlern über deren Arbeit zu sprechen und den Uni-Scouts, die die Mädchen den Tag über begleiten, Fragen zum Leben am Campus zu stellen.

Parallel dazu werden von 8.45 bis 11.30 Uhr im "Ausbildungs-Special" die Berufe Mediengestalterin Digital und Print, Elektronikerin für Geräte und Systeme, Medientechnologin Druck und Industriemechanikerin vorgestellt.

Für Fragen rund um das Studium an der TU Chemnitz stehen zwei Informationsstände an der Reichenhainer Straße 90 (Hörsaalgebäude) und der Straße der Nationen 62 (Innenhof, Altes Heizhaus) zur Verfügung. Ebenso können sich Interessierte von 12 bis 14.30 Uhr im Future Truck am Hörsaalgebäude über Berufe, Studienmöglichkeiten, Technik und Naturwissenschaft informieren.

Das ausführliche Girls`Day-Programm der TU Chemnitz findet sich im Internet unter http://www.tu-chemnitz.de/tu/misc/girlsday. Hier können sich die Schülerinnen noch bis 24. April 2012 für ihr favorisiertes Veranstaltungs-Special anmelden. Der Antrag auf Freistellung vom Schulunterricht ist unter http://www.tu-chemnitz.de/tu/misc/girlsday/GD_Elternbrief_2012.pdf erhältlich.

Weitere Informationen zum Girls`Day erteilt Nicole Müller, Telefon 0371 531-38945, E-Mail marketing@tu-chemnitz.de.

(Autorin: Sandra Edel)

Katharina Thehos
15.04.2012

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel