Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

Die Bewertung der Mittelklassewagen durch die Probanden findet in der Fahrzeughalle der Professur Arbeitswissenschaft im Universitätsteil Erfenschlag statt: Mitarbeiter Thomas Rosenbaum sitzt schon mal Probe. Foto: Katharina Pöschel

Uni aktuell Forschung

Fahren Sie gern Auto?

Arbeitswissenschaftler der TU Chemnitz suchen für eine Studie zum Thema Fahrspaß Teilnehmer im Alter von 36 bis 65 Jahren

Die Professur Arbeitswissenschaft der TU Chemnitz führt ab 22. Februar 2010 eine über vier Monate dauernde Studie zum Thema Fahrspaß durch. Dafür werden noch 80 Probanden im Alter von 36 bis 65 Jahren gesucht.

"In dem zweistündigen Versuch haben die Teilnehmer die Gelegenheit, ein aktuelles Fahrzeugmodell im Straßenverkehr auf Herz und Nieren zu prüfen", kündigt Katharina Pöschel, Mitarbeiterin der Professur Arbeitswissenschaft, an. Fünf verschiedene Mittelklassewagen stehen dazu an der Professur bereit. "Jeder Proband fährt eins der Fahrzeuge Probe und bewertet vier weitere im Stand", verrät Pöschel. Die Fahrstrecke führt sowohl über die Autobahn als auch durch die Stadt. Dabei wird das Fahrverhalten mit Videokameras aufgezeichnet und später ausgewertet. Im Anschluss ist ein Fragebogen auszufüllen.

Voraussetzung für die Beteiligung an der Studie ist der Besitz eines gültigen Führerscheins. Zudem sollten die Interessenten ein Fahrzeug der Mittelklasse oder einer höheren Fahrzeugklasse fahren und eine Fahrleistung von mindestens 10.000 Kilometern im vergangenen Jahr mitbringen. Die Teilnehmer erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 20 Euro.

Anmeldung und weitere Informationen bei Katharina Pöschel, Professur Arbeitswissenschaft, Telefon 0371 531-38479, E-Mail katharina.poeschel@mb.tu-chemnitz.de.

Katharina Thehos
18.02.2010

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel