Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

Uni aktuell Veranstaltungen

Kurzfilme junger Filmemacher werden präsentiert

Das Fachgebiet Philosophie lädt am 9. Dezember 2008 zur 1. Chemnitzer VideoExpo ein

Im Rahmen der 1. Chemnitzer VideoExpo präsentiert das Fachgebiet Philosophie am 9. Dezember 2008 studentische Kurzfilme, die im Laufe des letzten Jahres in den Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. Klaus Sachs-Hombach, Inhaber der Professur Philosophie mit dem Schwerpunkt Kognitionswissenschaft an der TU Chemnitz und Organisator der Veranstaltung, entstanden sind. Die Studenten hatten dabei im Rahmen der Vorlesungen die Möglichkeit, theoretische Inhalte mit audiovisuellen Mitteln aufzubereiten und eigene Kurzfilme zu produzieren. "Die Chemnitzer VideoExpo lehnt sich an das überaus erfolgreiche Vorbild der Universität Magdeburg an, das mittlerweile zu einem jährlich stattfindenden Kurzfilmfestival gewachsen ist. Es wäre natürlich schön, wenn wir eine solch erfolgreiche Veranstaltung auch hier in Chemnitz etablieren könnten", so Prof. Sachs-Hombach. Neben der öffentlichen Präsentation der Kurzfilme werden die drei besten studentischen Projekte mit dem "Grünen Chamäleon" ausgezeichnet.

Die Veranstaltung findet am 9. Dezember 2008 um 19 Uhr im Hörsaalgebäude der TU Chemnitz, Reichenhainer Straße 90, Raum N112, statt. Der Eintritt ist frei und auch für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.

Weitere Informationen erteilt Prof. Dr. Klaus Sachs-Hombach, Telefon 0371 531- 36924, E-Mail klaus.sachs-hombach@phil.tu-chemnitz.de.

(Autorin: Tanja Rupp)

Katharina Thehos
04.12.2008

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel