Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
TUCaktuell
TUCaktuell Forschung

Erste internationale Fachtagung für digitales Feedback findet an der TU Chemnitz statt

Jun.-Prof. Dr. Jennifer Schluer und ihr Team von der TU Chemnitz wollen im Rahmen einer hybriden Tagung vom 29. bis 30. Juni 2023 mit internationalen Expertinnen und Experten neue Ansätze für digitales Feedback in der Lehre diskutieren – Beiträge können bis zum 15. März 2023 eingereicht werden

Vom 29. bis 30. Juni 2023 findet die erste internationale Fachtagung zum Themenschwerpunkt digitales Feedback in der Lehre im „Alten Heizhaus“ am Universitätsstandort Straße der Nationen 62 der Technischen Universität Chemnitz statt. Die Juniorprofessur TESOL / Advanced Academic English (Leitung: Jun.-Prof. Dr. Jennifer Schluer) organisiert die hybride Tagung mit dem Titel „Spotlight on Language Teaching: Digital Feedback in Research and Practice“ (DigiFeed Conference 2023).

Beiträge für die Konferenz können noch bis zum 15. März 2023 online eingereicht werden. Die überwiegend englischsprachige Tagung steht Forschenden, Lehrenden und Studierenden gleichermaßen offen. 

„Im Fokus unserer Tagung stehen technologiegestützte Feedbackprozesse, die in den vergangenen Jahren durch die starke Zunahme der Online-Lehre an Bedeutung gewonnen haben“, sagt Juniorprofessorin Dr. Jennifer Schluer, die die Tagung organisiert und zu diesen innovativen Themen auch veröffentlicht hat. Medien für technologiegestütztes Feedback seien beispielsweise Texteditoren, Cloud-Dokumente, Foren, Wikis, Chats oder aufgezeichnetes Audio-, Video- und Screencast-Feedback. Darüber hinaus soll im Rahmen der Tagung diskutiert werden, wie interaktive Feedbackmodelle – zum Beispiel auf Basis von Social Media – in die Lehre integriert werden können. Auf diese Weise sollen Perspektiven für die Umsetzung digitaler Feedback-Modelle in Wissenschaft und Lehrpraxis entwickelt werden.

Weitere Informationen erteilt Jun.-Prof. Dr. Jennifer Schluer, Institut für Anglistik/Amerikanistik, Tel. +49 371 531- 34205, E-Mail jennifer.schluer@phil.tu-chemnitz.de

Matthias Fejes
24.01.2023

Alle „TUCaktuell“-Meldungen
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel