Navigation

Springe zum Hauptinhalt

Wettbewerb
TUClab-Logo

Wettbewerb 2020

Der TUClab-Wettbewerb 2020 wird am 02.10.2020 stattfinden. Bewerbungen können drei Monate im Vorfeld (ab dem 01. Juli 2020) bis Ende August (31. August 2010) eingereicht werden. Eingehende Bewerbungen werden an folgenden Kriterien gemessen: Bewertungskriterien

Ablauf

Das sind die wichtigsten Termine:

01.07.2020 Start des Bewerbungsphase
31.08.2020 Bewerbungsschluss für den Wettbewerb
01.09.2020 bis 20.09.2020 Beratung der Jury zur Auswahl der Finalisten
02.10.2020 Pitch zur Vorstellung der Vorhaben und Prämierung der Gewinnerteams

Wettbewerb 2019

Die Gründer-Teams von NOVAJET, TROWIS und mecorad setzten sich am 20. September 2019 beim TUClab-Wettbewerb 2019 mit ihren Geschäftskonzepten durch und überzeugten die Jury des diesjährigen TUClab-Wettbewerbs. Insgesamt hatten sich an diesem Tag sieben Finalisten beim „Pitch Deck“ im  Start-up-Gründerzentrum des Technologie Centrums Chemnitz (TCC) am Campus Reichenhainer Straße der Technischen Universität Chemnitz vorgestellt.

Die Pressemitteilung zum Wettbewerb 2019 finden Sie unter folgendem Link.

Wettbewerb 2018

Das Chemnitzer Start-up LiGenium überzeugte die Jury am 26. Oktober 2018 im Finale mit ihrem Geschäftskonzept rund um den Einsatz von Holz in fördertechnischen Anlagen. Das Chemnitzer LiGenium-Team arbeitet daran, Maschinenelemente, Maschinen und komplette Anlagen in Holzbauweise zu entwickeln, herzustellen und zu vertreiben. Erste Projekte wurden bereits erfolgreich bei Erstausrüstern in der Automobilindustrie etabliert. Insgesamt haben drei Finalisten ihr Geschäftsmodell beim TUClab-Wettbewerb 2018 vorgestellt.

Die Pressemitteilung zum Wettbewerb 2018 finden Sie unter folgendem Link.

Presseartikel