Navigation

Jump to main content
Department of Advanced Powertrains
Department of Advanced Powertrains

SNCZ-Renn-Challenge für Schüler in Sachsen & Tschechien

 

 

Mit dem Projekt H2AC4schools - Renn-Challenge für sächsische und tschechische Schulen zum ErFAHREN der E-Mobilität mit Wasserstoff organisieren die Partneruniversitäten TU Chemnitz, ČVUT Děčín und VŠCHT Litvínov ein Lehrprojekt für Schüler an sächsischen und tschechischen Schulen, um sie für MINT-Fächer zu begeistern und die Zusammenarbeit zwischen deutschen und tschechischen Gymnasien zu fördern. 

In der E-Learning-Phase lernen sie eigens erstellte Inhalte kennen, um dann das Erlernte zum Zusammenbau von brennstoffzellenbetriebenen Modellrennautos anzuwenden. Hier arbeiten deutsch-tschechische Teams zusammen, um ihre Autos nach verschiedenen Kategorien (Schnelligkeit, Langlebigkeit, Nachhaltigkeit, ...) zu konfigurieren, um dann in Rennen gegeneinander anzutreten.

So wird Lernen mit Praxis und sehr viel Spaß verbunden und die Schüler lernen, in einer Wettbewerbssituation zusammenzuarbeiten.

Projektlaufzeit: 31.01.2017-31.08.2020

Förderung durch EFRE

Ansprechpartner: Diana Lohse (diana.lohse@mb.tu-chemnitz.de, 0371 531 33794)

Press Articles