Springe zum Hauptinhalt
Institut für Medienforschung
Institut für Medienforschung

Willkommen am Institut für Medienforschung

Unsere Studiengänge

Wir bieten zwei Bachelor- und zwei Masterstudiengänge am Institut für Medienforschung an. Der Bachelorstudiengang Medienkommunikation und Masterstudiengang Digitale Medien- und Kommunikationskulturen werden gerade umfasst novelliert, und beide starten im Wintersemester 2024/2025 mit einer neuen Studienordnung. Detaillierte Informationen dazu werden wir voraussichtlich im März 2024 auf unseren Webseiten online stellen.

Chemnitz Kulturhauptstadt Logo

Warum in Chemnitz studieren? Playbutton Youtube

Studieren in Chemnitz, der Kulturhauptstadt Europas 2025

 

Profil des Instituts

Das Institut für Medienforschung setzt sich aus den vier Kernprofessuren Medienkommunikation, Medienpsychologie, Psychologie digitaler Lernmedien und Visuelle Kommunikation zusammen und bietet zwei Bachelorstudiengänge (Medienkommunikation & Informatik- und Kommunikationswissenschaft) und zwei Masterstudiengänge (Digitale Medien- und Kommunikationskulturen & Medien- und Instruktionspsychologie) an.

In interdisziplinären und modularen Lehrangeboten werden Kenntnisse in Bereichen der Medien- und Kommunikationstheorie, der Medienpsychologie, der Mediensemiotik und der multimedialen und interaktiven E-Learning-Konzeption vermittelt. Die Ausbildung in quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden ermöglicht einen breiten Zugang zu wissenschaftlichen Fragestellungen der Kommunikation mit Neuen Medien, der Mediennutzung und multimedialen Lerntheorien. Den Absolventen öffnen sich vielfältige Berufsfelder in der Kommunikationsbranche, der Markt- und Medienforschung und in der Wissenschaft.

  • Eine Frau und ein Mann stehen nebeneinander. Die Frau hält eine Urkunde.

    Neue Ernennung

    PD Dr. Veronika Karnowski wurde vom Rektor der TU Chemnitz zum 12. Mai 2023 als neue Professorin ernannt …

  • Zwei junge Männer und zwei junge Frauen stehen nebeneinander.

    Neue Berufungen an die Universität

    Zum 1. April 2023 wurden zwei Professorinnen und ein Professor durch den Rektor neu an die TU Chemnitz berufen und ein Professor zusätzlich ernannt …

  • Drei Mädchen sitzen nebeneinander in einer Hörsaalbankreihe.

    Tricks und Kniffen in der Werbung auf der Spur

    Medienpsychologin Yvonne Gerigk geht am 29. Januar 2023 in der Kinder-Uni Chemnitz der Frage nach, wo und wie uns Werbung in der realen und in der digitalen Welt begegnet …

  • Europa-Karte mit eingezeichneten Standorten und Logos.

    Für mehr Bildungsgerechtigkeit durch digitale Lernspiele

    Professur Psychologie digitaler Lernmedien der TU Chemnitz leitet Verbundprojekt „EU-Fairplay“, in dem das Potenzial digitaler Spiele für eine Steigerung der Bildungsgerechtigkeit untersucht wird – Registrierung für Auftaktveranstaltung am 12. und 13. Mai 2022 ist ab sofort möglich …