Navigation

Inhalt Hotkeys

Information

Informationen zum Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren an der TU Chemnitz erfolgt im Online-Verfahren über unser Bewerbungsportal.


1. Registrierung, Online-Bewerbung und Online-Immatrikulation im Bewerbungsportal.
Folgende Unterlagen müssen im Verlauf der Online-Bewerbung und Online-Immatrikulation hochgeladen werden:

  • Passbild (jpg/png, max. 10 MB)


2. Zusendung folgender Unterlagen an das Studentensekretariat (per Post):

  • Antrag auf Immatrikulation (wird im Bewerbungsportal bereit gestellt)
  • beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung, z. B. Abiturzeugnis (außer bei Promotion)
  • Versicherungsbescheinigung der gesetzlichen Krankenkasse
  • ggf. Nachweis über endgültig nicht bestandene Prüfungen
  • wenn bereits mehr als 4 Semester studiert: Notenübersicht

zusätzlich für Zweitstudium:

zusätzlich für Hochschulwechsel:

  • aktuelle Notenübersicht des vorangegangenen Studiums
  • Kopie der Exmatrikulationsbescheinigung

zusätzlich für höhere Fachsemester:

zusätzlich für Parallelstudium:

  • formlose Erklärung zur Zweckmäßigkeit des Parallelstudiums
  • Immatrikulationsbescheinigung der anderen Hochschule

zusätzlich für Promotion:

  • Betreuerschreiben des betreuenden Hochschulprofessors der TU Chemnitz
  • beglaubigte Kopie des Hochschulabschlusszeugnisses (bei Abschluss an der TU Chemnitz ist eine einfache Kopie ausreichend)


3. Überweisung des Semesterbeitrages an die im Antrag auf Immatrikulation angegebene Bankverbindung (Hinweis: Vom Zeitpunkt der Einzahlung bis zur Buchung der Zahlung bei der TU Chemnitz vergehen ca. 5 Arbeitstage!)


4. Über den Bearbeitungsstand zu Ihrer Bewerbung werden Sie per E-Mail und im Bewerbungsportal informiert.


5. Wenn die Bewerbungsunterlagen vollständig sind und der Semesterbeitrag eingegangen ist, wird die Immatrikulation vollzogen. Innerhalb von ca. 2 Wochen erfolgt die Zusendung des Studierendenausweises und der Immatrikulationsunterlagen durch das Studentensekretariat.

1. Registrierung und Online-Bewerbung im Bewerbungsportal.
Folgende Unterlagen müssen im Verlauf der Online-Bewerbung hochgeladen werden (pdf-Format):

  • Hochschulabschlusszeugnis und schriftliche Begründung (für Zweitstudium)
  • ggf. Nachweise zu gestellten Sonderanträgen
  • Nachweis über abgeleisteten Dienst (für Antrag auf bevorzugte Zulassung)
  • Zulassungsbescheid aus Vorjahr oder gerichtliche Entscheidung (für Antrag auf bevorzugte Zulassung)


2. Nach Erhalt eines Zulassungsbescheides im Haupt- oder einem möglichen Nachrückverfahren (Fristen und Termine) müssen Sie innerhalb der angegebenen Frist die Online-Immatrikulation im Bewerbungsportal durchführen. Ablehnungsbescheide werden erst nach Abschluss des gesamten Zulassungsverfahrens verschickt.

Folgende Unterlagen müssen im Verlauf der Online-Immatrikulation hochgeladen werden:

  • Passbild (jpg/png, max. 10 MB)


3. Zusendung folgender Unterlagen an das Studentensekretariat (per Post):

  • Antrag auf Immatrikulation (wird im Bewerbungsportal bereit gestellt)
  • beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung, z. B. Abiturzeugnis
  • Versicherungsbescheinigung der gesetzlichen Krankenkasse
  • ggf. Nachweis über abgeleistete Dienste
  • ggf. Nachweis über endgültig nicht bestandene Prüfungen
  • wenn bereits mehr als 4 Semester studiert: Notenübersicht

zusätzlich für höhere Fachsemester:

zusätzlich für Zweitstudium:

zusätzlich für Hochschulwechsel:

  • Kopie der Exmatrikulationsbescheinigung

zusätzlich für bevorzugte Zulassung:

  • beglaubigte Kopie über den abgeleisteten Dienst bzw. Bescheinigung über das Dienstende zum 31.10. für das Wintersemester/ 30.04. für das Sommersemester

zusätzlich bei gestellten Sonderanträgen:

  • Originale der Nachweise zu den gestellten Sonderanträgen


Gegebenenfalls weitere, studiengangsspezifische Unterlagen bei einigen Studiengängen (z.B. Nachweis Sporteignungsfeststellung, Sprachkenntnisse, ...).

4. Überweisung des Semesterbeitrages an die im Antrag auf Immatrikulation angegebene Bankverbindung (Hinweis: Vom Zeitpunkt der Einzahlung bis zur Buchung der Zahlung bei der TU Chemnitz vergehen ca. 5 Arbeitstage!)


5. Über den Bearbeitungsstand zu Ihrer Bewerbung werden Sie per E-Mail und im Bewerbungsportal informiert.


6. Wenn die Bewerbungsunterlagen vollständig sind und der Semesterbeitrag eingegangen ist, wird die Immatrikulation vollzogen. Innerhalb von ca. 2 Wochen erfolgt die Zusendung des Studierendenausweises und der Immatrikulationsunterlagen durch das Studentensekretariat.


Hinweise zum Losverfahren:
Werden im Zulassungsverfahren nicht alle Studienplätze vergeben oder angenommen, wird ein Losverfahren durchgeführt. Die Bewerbungsfrist für das Losverfahren läuft für das Wintersemester bis 20.09. und für das Sommersemester bis 20.03. Für eine Teilnahme am Losverfahren ist lediglich eine schriftliche, ansonsten formlose Bewerbung mit Angabe der persönlichen Daten, dem gewünschten Studiengang, einer Telefonnummer und E-Mail-Adresse zur kurzfristigen Erreichbarkeit an das Studentensekretariat zu schicken. Nachweise sind erst bei einer eventuellen Auswahl einzureichen.

1. Registrierung bei hochschulstart.de. Informieren Sie sich auf den Seiten von hochschulstart.de über den Verfahrensablauf.


2. Registrierung und Online-Bewerbung im Bewerbungsportal (nur mit BID und BAN von hochschulstart.de möglich)
Folgende Unterlagen müssen im Verlauf der Online-Bewerbung hochgeladen werden (pdf-Format):

  • Hochschulabschlusszeugnis und schriftliche Begründung (für Zweitstudium)
  • ggf. Nachweise zu gestellten Sonderanträgen
  • Nachweis über abgeleisteten Dienst (für Antrag auf bevorzugte Zulassung)
  • ggf. Zulassungsbescheid aus Vorjahr oder gerichtliche Entscheidung (für Antrag auf bevorzugte Zulassung)


3. Nach Erstellung der Ranglisten durch die TU Chemnitz werden diese bei hochschulstart.de freigeschalten (Anfang August). Nach Erhalt des Zulassungsangebots werden Sie per E-Mail von hochschulstart.de benachrichtigt. Anschließend können Sie im Bewerbungsportal von hochschulstart.de das Angebot annehmen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter www.hochschulstart.de


4. Nach der Annahme des Studienplatzes bekommen Sie einen Zulassungsbescheid zugeschickt und müssen innerhalb der angegebenen Frist die Online-Immatrikulation in unserem Bewerbungsportal durchführen.

Folgende Unterlagen müssen im Verlauf der Online-Immatrikulation hochgeladen werden:

  • Passbild (jpg/png, max. 10 MB)


5. Zusendung folgender Unterlagen an das Studentensekretariat (per Post):

  • Antrag auf Immatrikulation (wird im Bewerbungsportal bereit gestellt)
  • beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung, z. B. Abiturzeugnis
  • Versicherungsbescheinigung der gesetzlichen Krankenkasse
  • ggf. Nachweis über abgeleistete Dienste
  • ggf. Nachweis über endgültig nicht bestandene Prüfungen
  • wenn bereits mehr als 4 Semester studiert: Notenübersicht

zusätzlich für Zweitstudium:

zusätzlich für Hochschulwechsel:

  • Kopie der Exmatrikulationsbescheinigung

zusätzlich für bevorzugte Zulassung:

  • beglaubigte Kopie über den abgeleisteten Dienst bzw. Bescheinigung über das Dienstende zum 31.10. für das Wintersemester/ 30.04. für das Sommersemester

zusätzlich bei gestellten Sonderanträgen:

  • Originale der Nachweise zu den gestellten Sonderanträgen

6. Überweisung des Semesterbeitrages an die im Antrag auf Immatrikulation angegebene Bankverbindung (Hinweis: Vom Zeitpunkt der Einzahlung bis zur Buchung der Zahlung bei der TU Chemnitz vergehen ca. 5 Arbeitstage!)

7. Über den Bearbeitungsstand zu Ihrer Bewerbung werden Sie per E-Mail und im Bewerbungsportal informiert.

8. Wenn die Bewerbungsunterlagen vollständig sind und der Semesterbeitrag eingegangen ist, wird die Immatrikulation vollzogen. Innerhalb von ca. 2 Wochen erfolgt die Zusendung des Studierendenausweises und der Immatrikulationsunterlagen durch das Studentensekretariat.


Hinweise zum Losverfahren:
Werden im Zulassungsverfahren nicht alle Studienplätze vergeben oder angenommen, wird ein Losverfahren durchgeführt. Die Bewerbungsfrist für das Losverfahren läuft für das Wintersemester bis 20.09. und für das Sommersemester bis 20.03. Für eine Teilnahme am Losverfahren ist lediglich eine schriftliche, ansonsten formlose Bewerbung mit Angabe der persönlichen Daten, dem gewünschten Studiengang, einer Telefonnummer und E-Mail-Adresse zur kurzfristigen Erreichbarkeit an das Studentensekretariat zu schicken. Nachweise sind erst bei einer eventuellen Auswahl einzureichen.

1. Registrierung und Online-Bewerbung im Bewerbungsportal.
Folgende Unterlagen müssen im Verlauf der Online-Bewerbung hochgeladen werden (pdf-Format):

  • aktuelle Leistungsübersicht
  • ggf. Hochschulabschlusszeugnis (wenn bereits vorhanden)
  • Antrag auf Fachsemestereinstufung, ohne Bestätigung durch den Prüfungsausschuss (bei höherem Fachsemester)
  • ggf. vom Fachbereich bereitgestellte Formulare zur Prüfung der fachlichen Zugangsvoraussetzung (Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der jeweiligen Fakultät)


2. Nach Bearbeitung Ihres Antrages erhalten Sie eine E-Mail. Nach dem Login im Bewerbungsportal sehen Sie ggf. den Antragsstatus „in Bearbeitung“. In diesem Fall wurde Ihre Bewerbung zur Prüfung der Zugangsvoraussetzung oder Fachsemestereinstufung an den Prüfungsausschussvorsitzenden weitergeleitet. Wenn als Antragsstatus „Zulassungsangebot liegt vor“ angezeigt wird, sind die Zugangsvoraussetzungen erfüllt und Sie können die Online-Immatrikulation durchführen.

Folgende Unterlagen müssen im Verlauf der Online-Immatrikulation hochgeladen werden:

  • Passbild (jpg/png, max. 10 MB)


3. Zusendung folgender Unterlagen an das Studentensekretariat (per Post):

  • Antrag auf Immatrikulation (wird im Bewerbungsportal bereit gestellt)
  • beglaubigte Kopie des Hochschulabschlusszeugnisses oder Antrag auf bedingte Immatrikulation
  • Versicherungsbescheinigung der gesetzlichen Krankenkasse
  • ggf. Nachweis über endgültig nicht bestandene Prüfungen
  • wenn bereits mehr als 4 Semester studiert: Notenübersicht

zusätzlich für Zweitstudium:

zusätzlich für Hochschulwechsel:

  • Kopie der Exmatrikulationsbescheinigung


4. Überweisung des Semesterbeitrages an die im Antrag auf Immatrikulation angegebene Bankverbindung (Hinweis: Vom Zeitpunkt der Einzahlung bis zur Buchung der Zahlung bei der TU Chemnitz vergehen ca. 5 Arbeitstage!)


5. Über den Bearbeitungsstand zu Ihrer Bewerbung werden Sie per E-Mail und im Bewerbungsportal informiert.


6. Wenn die Bewerbungsunterlagen vollständig sind und der Semesterbeitrag eingegangen ist, wird die Immatrikulation vollzogen. Innerhalb von ca. 2 Wochen erfolgt die Zusendung des Studierendenausweises und der Immatrikulationsunterlagen durch das Studentensekretariat.

1. Registrierung und Online-Bewerbung im Bewerbungsportal.
Folgende Unterlagen müssen dabei im Verlauf der Online-Bewerbung hochgeladen werden (pdf-Format):

  • aktuelle Leistungsübersicht
  • Hochschulabschlusszeugnis oder Nachweis über mindestens 80% der Leistungspunkte des vorangegangenen Studienganges und eine darüber gebildete Durchschnittsnote (Bescheinigung über die vorläufige Durchschnittsnote)
  • Antrag auf Fachsemestereinstufung, ohne Bestätigung durch den Prüfungsausschuss (bei höherem Fachsemester)
  • Nachweis über die Leistungen im bisherigen Studiengang und einer darüber gebildete Durchschnittsnote, bestätigt durch das zuständige Prüfungsamt (bei höherem Fachsemester)
  • Nachweis über Sprachkenntnisse und Auslandsaufenthalt (für Master Interkulturelle Kommunikation/Interkulturelle Kompetenz)
  • Nachweise zu gestellten Sonderanträgen
  • Zulassungsbescheid aus Vorjahr und Nachweis über abgeleisteten Dienst (für Antrag auf bevorzugte Zulassung)
  • schriftliche Begründung (für Zweitstudium)
  • ggf. vom Fachbereich bereitgestellte Formulare zur Prüfung der fachlichen Zugangsvoraussetzung (nähere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der jeweiligen Fakultät)


2. Nach Erhalt eines Zulassungsbescheides im Haupt- oder einem möglichen Nachrückverfahren (Fristen und Termine) müssen Sie innerhalb der angegebenen Frist die Online-Immatrikulation im Bewerbungsportal durchführen. Ablehnungsbescheide werden erst nach Abschluss des gesamten Zulassungsverfahrens verschickt.

Folgende Unterlagen müssen im Verlauf der Online-Immatrikulation hochgeladen werden:

  • Passbild (jpg/png, max. 10 MB)


3. Zusendung folgender Unterlagen an das Studentensekretariat (per Post):

  • Antrag auf Immatrikulation (wird im Bewerbungsportal bereit gestellt)
  • beglaubigte Kopie des Hochschulabschlusszeugnisses oder Antrag auf bedingte Immatrikulation
  • Versicherungsbescheinigung der gesetzlichen Krankenkasse
  • ggf. Nachweis über endgültig nicht bestandene Prüfungen
  • wenn bereits mehr als 4 Semester im Masterstudiengang studiert: Notenübersicht

zusätzlich für Zweitstudium:

zusätzlich für Hochschulwechsel:

  • Kopie der Exmatrikulationsbescheinigung

zusätzlich bei gestellten Sonderanträgen:

  • Originale der Nachweise zum gestellten Sonderantrag (Härtefall)

Ggf. studiengangsspezifische Unterlagen bei einigen Studiengängen (z.B. Sprachnachweise)


4. Überweisung des Semesterbeitrages an die im Antrag auf Immatrikulation angegebene Bankverbindung (Hinweis: Vom Zeitpunkt der Einzahlung bis zur Buchung der Zahlung bei der TU Chemnitz vergehen ca. 5 Arbeitstage!)


5. Über den Bearbeitungsstand zu Ihrer Bewerbung werden Sie per E-Mail und im Bewerbungsportal informiert.


6. Wenn die Bewerbungsunterlagen vollständig sind und der Semesterbeitrag eingegangen ist, wird die Immatrikulation vollzogen. Innerhalb von ca. 2 Wochen erfolgt die Zusendung des Studierendenausweises und der Immatrikulationsunterlagen durch das Studentensekretariat.


Hinweise zum Losverfahren:
Werden im Zulassungsverfahren nicht alle Studienplätze vergeben oder angenommen, wird ein Losverfahren durchgeführt. Die Bewerbungsfrist für das Losverfahren läuft für das Wintersemester bis 20.09. und für das Sommersemester bis 20.03. Für eine Teilnahme am Losverfahren ist lediglich eine schriftliche, ansonsten formlose Bewerbung mit Angabe der persönlichen Daten, dem gewünschten Studiengang, einer Telefonnummer und E-Mail-Adresse zur kurzfristigen Erreichbarkeit an das Studentensekretariat zu schicken. Nachweise sind erst bei einer eventuellen Auswahl einzureichen.

Voraussetzung für die Immatrikulation in den Bachelorstudiengang Präventions-, Rehabilitations- und Fitnesssport ist eine Eignungsfeststellung (siehe Studiengangsübersicht). Bitte reichen Sie diesen Nachweis über die Eignungsfeststellung erst nach Erhalt des Zulassungsbescheides ein. Wenn Sie den Eignungstest an einer anderen Hochschule abgelegt haben, muss dieser beglaubigt sein. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in der Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften.

Als Student unterliegen Sie der Beitragspflicht. Die Zahlung des Studentenwerks-/Studentenschaftsbeitrages ist eine Immatrikulationsvoraussetzung. Der Semesterbeitrag in Höhe von 251,72 Euro setzt sich wie folgt zusammen:


Studentenwerksbeitrag 70,90 €
Studentenschaftsbeitrag 10,10 €
Kulturticket 2,00 €
Student_innen-Jahresticket (eine Rate von zwei) * 168,72 €

* Das Student_innen-Jahresticket kostet 337,44 €. Dieser Betrag wird grundsätzlich entsprechend der Beitragsordnung der Studentenschaft gestundet und ist in zwei Raten zu bezahlen. Die zweite Rate wird auch bei einem Austritt aus der Studentenschaft fällig. Zu den Leistungen des Studenten-Jahrestickets informieren Sie sich bitte auf den Internetseiten des Student_innenrates.

Bezüglich eines Wohnheimplatzes wenden Sie sich bitte an:

Studentenwerk Chemnitz-Zwickau
Abteilung Wohnraumverwaltung
Thüringer Weg 3
09126 Chemnitz

Tel.: +49 371 5628 - 808 oder -851 oder -875

Presseartikel