Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Institut für Medienforschung
Institut für Medienforschung

Willkommen am Institut für Medienforschung

Hinweise für Studienanfänger am Institut für Medienforschung (Stand: 30.10.2020)

Willkommen an der TU Chemnitz! Einige von Ihnen haben erst kürzlich die Immatrikulation in einen unserer Studiengänge erhalten im bereits laufenden Semester. Damit haben Sie zwar die Einschreibungen vor Semesterstart und unsere Einführungsveranstaltungen verpasst, aber Sie können trotzdem noch problemlos in die laufende Lehre einsteigen. Vielleicht fehlen Ihnen noch Unterlagen zur Immatrikulation, Ihr Studierendenausweis, Ihre Login-Daten oder der Überblick zu Stundenplan und Lehrveranstaltungen, die Sie besuchen sollten. Die folgenden Informationen sollen Ihnen helfen, einen schnellen Einstieg in die Lehre zu finden.

 

Unterlagen zur Einführung in die Studiengänge

Bei unseren Einführungsveranstaltungen am 05./06.10. wurde das Institut vorgestellt und die vier Studiengänge Medienkommunikation, Informatik und Kommunikationswissenschaften, Medien- und Instruktionspsychologie sowie Digitale Medien- und Kommunikationskulturen im Detail erklärt. Auch Informationen zum empfohlenen Stundenplan sind dort enthalten. Die Inhalte der Einführungsveranstaltungen finden Sie in folgendem OPAL-Raum. Dieser Raum ist auch für registrierte Nutzer ohne TU-Chemnitz-Login geöffnet, sodass Sie diesen auch betreten können, wenn Sie noch kein URZ-Login erhalten haben:

OPAL-Raum Einführungsveranstaltungen Institut für Medienforschung Oktober 2020

 

Änderungen im Stundenplan für Bachelor Medienkommunikation

Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen für Bachelor Medienkommunikation später im Semester starten ("Medienkonzeption", "Werbekommunikation") bzw. in das Sommersemester verschoben werden mussten ("Grundlagen der qualitativen empirischen Sozialforschung"). Diese Informationen finden Sie auch in den Unterlagen der Einführungsveranstaltung für B_MK. Über den konkreten Starttermin der später anlaufenden Veranstaltungen informieren Sie zu gegebener Zeit über die offizielle Mailingliste ("IMF-OFFICIAL") des Instituts.

Mailinglisten des Instituts für Medienforschung

 

Kontakt zur Fachstudienberatung

Falls Sie darüber hinaus Probleme bei der Anmeldung zu Lehrveranstaltungen oder weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte die Fachstudienberatung Ihres Studiengangs. Wir helfen Ihnen gern! Die Kontaktdaten und Verantwortlichkeiten finden Sie hier:

Fachstudienberatung Institut für Medienforschung

Präventiv- und Schutzmaßnahmen zur aktuellen Corona-Pandemie 

Im Zusammenhang mit der anhaltenden Situation rund um das Corona-Virus möchten wir Sie bei Fragen auf die Rektorrundschreiben sowie auf die FAQ des Büros für Arbeitssicherheit und Umweltschutz verweisen:

FAQ-Seite
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

 

Profil des Instituts

Das Institut für Medienforschung setzt sich aus den vier Kernprofessuren Medienkommunikation, Medienpsychologie, Psychologie digitaler Lernmedien und Visuelle Kommunikation zusammen und bietet zwei Bachelorstudiengänge (Medienkommunikation & Informatik- und Kommunikationswissenschaft) und zwei Masterstudiengänge (Digitale Medien- und Kommunikationskulturen & Medien- und Instruktionspsychologie) an.

In interdisziplinäreren und modularen Lehrangeboten werden Kenntnisse in Bereichen der Medien- und Kommunikationstheorie, der Medienpsychologie, der Mediensemiotik und der multimedialen und interaktiven E-Learning-Konzeption vermittelt. Die Ausbildung in quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden ermöglicht einen breiten Zugang zu wissenschaftlichen Fragestellungen der Kommunikation mit Neuen Medien, der Mediennutzung und multimedialen Lerntheorien. Den Absolventen öffnen sich vielfältige Berufsfelder in der Kommunikationsbranche, der Markt- und Medienforschung und in der Wissenschaft.