Navigation

Inhalt Hotkeys
Internationales Universitätszentrum
Finanzierungsmöglichkeiten

Finanzierungsmöglichkeiten

Um die Finanzierung des Auslandsaufenthaltes zu unterstützen, bietet das IUZ das PROMOS-Programm an. Hiermit können Aufenthalte weltweit bis zu einer Dauer von sechs Monaten gefördert werden. Weitere Informationen erhalten auf Sie auf der Programm-Webseite: PROMOS.

Eine weitere Möglichkeit, Ihr Auslandssemester zu finanzieren, ist das Auslands-Bafög. Das Auslands-Bafög umfasst Reisekosten und einen monatlichen Auslandszuschlag (beides muss jeweils hälftig zurückgezahlt werden) sowie notwendige Studiengebühren in Höhe von bis zu 4.600,- Euro. Eine Antragstellung sollte sechs Monate vor Beginn des Auslandsaufenthalts erfolgen. Auch wenn Sie kein Inlands-Bafög erhalten, ist es aufgrund der höheren Fördersätze bei einer Ausbildung im Ausland möglich, dass Sie Auslands-Bafög erhalten. Nähere Informationen finden Sie auf http://www.auslandsbafoeg.de/.

Der DAAD bietet weitere Programme, die Ihren Aufenthalt finanziell unterstützen. In der DAAD-Stipendiendatenbank können Sie die für Sie passenden Möglichkeiten recherchieren.

Außerdem vergeben diverse Stiftungen und sonstige Organisationen Stipendien, um einen Auslandsaufenthalt zu unterstützen. Einige lohnende Websites sind:

Presseartikel