Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie
Professur

  Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie

Postadresse

Technische Universität Chemnitz

Institut für Psychologie

Klinische Psychologie und Psychotherapie

09107 Chemnitz

 
 

Kontakt

Sekretariat

Tel.: +49 (0)371 531 28470         

Fax: +49 (0)371 531 28459

kpp@...

Besucheradresse

Wilhelm-Raabe-Straße 43            

Zimmer 307H

09120 Chemnitz

Tel.: 0371/ 531-37546

 
 

Aktuelle Meldungen der Professur

Interview mit Prof. Dr. Mühlig

Hier ist ein Interview mit Prof. Dr. Mühlig zu dem Thema: Rauchentwöhnung auf Rezept? "Rechtslage verhindert Behandlung" zu finden. Eine Kurzinformation: "Auf dem Deutschen Suchtkongress 2018 spricht sich Prof. Dr. Stephan Mühlig von der TU Chemnitz für Tabakentwöhnung als Kassenleistung aus. Neues Argument: ein erfolgreiches Modellprojekt zur vollfinanzierten Tabakentwöhnung bei COPD-Patienten und Patienten mit chronisch persistierendem Husten, einem Frühstadium zur COPD."

Sprechstunde Prof. Dr. Mühlig

Montag 15.00 Uhr
Bitte vorher im Sekretariat anmelden! Alle angemeldeten Studierenden finden sich bitte spätestens 15:00 Uhr im Foyer vor Prof. Mühligs Büro ein und werden dann der Reihe nach hereingebeten. Wenn bis 15:15 Uhr keiner der Angemeldeten erscheint, entfällt die Sprechstunde an dem betreffenden Tag.

Aktualisierung der Prüfungsmodalitäten im Master Psychologie

Bitte beachten Sie die Aktualisierungen der Informationen zu den Prüfungsmodalitäten im Master am 21.06.2018. Diese finden Sie hier.

M.Sc. Klinische Gerontopsychologie - Kick-off am 23./24. März 2018

Die TUCed als Institut für Transfer und Weiterbildung bietet seit 2014 den berufsbegleitenden Masterstudiengang ‚Klinische Gerontopsychologie‘ an. Er zeichnet sich durch eine hohe Relevanz ob der demographischen Entwicklung, vielfältige berufliche Perspektiven nach Abschluss und individuelle Betreuung aus. Kleine Studiengruppen und auf die Zielgruppe abgestimmte thematische Schwerpunkte bieten praxisnahes Lernen und Vernetzung mit dem gerontologischen Berufsfeld. Der nun 7. Studiendurchgang startet am 23./24. März 2018. Eine Bewerbung ist fortlaufend möglich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Dipl.-Psych. Anne Stoll und M.Sc. Steffi Ziegenbalg

–► Neuigkeiten-Archiv

 

Presseartikel