Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie
Assoziierte Dozenten

Assoziierte Dozenten der Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie

Prof. Dr. med. Peter Bräunig

Professor Peter Bräunig lehrt an der Ruhr-Universität Bochum und ist aktuell leitender Psychiater und Neurologe an der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Vivantes-Humboldt-Klinikums in Berlin. Ein Forschungsschwerpunkt sind Bipolare Störungen, deren Epidemiologie, Diagnostik, Behandlung und mit der Störung assoziierte neurophysiologische Prozesse. Er begann seine Forschungslaufbahn an der Universitätsklinik für Psychiatrie in Bonn und ist seit 1990 an der Ruhr-Universität Bochum in Forschung und Lehre aktiv.

 

Prof. Dr. Johannes Lindenmeyer

Prof. Dr. Johannes Lindenmeyer (geb. 1954) studierte im Fach Psychologie an der Universität Heidelberg (1974 - 1981). Seit 1981 ist er in der stationären Behandlung von Suchtmittel-abhängigkeit und psychosomatischen Störungen tätig. Seine Promotion schloss er 1996 an der Phillips-Universität Marburg ab. Seit 1996 ist er Direktor der „salus klinik Lindow“, einer Fachklinik für Psychosomatik und Sucht.

1999 erhielt er die Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten (Verhaltens-therapie). Die Klinik wurde 2009 unter seiner Federführung vom „Deutschen Netz Rauchfreier Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen“ mit dem Zertifizierungsgrad „Silber“ ausgezeichnet. Zudem ist er innerhalb der Klinik Leiter eines Instituts zur Ausbildung von Psychologischen Psychotherapeuten. Prof. Dr. Lindenmeyer wurde in die Vorstände unterschiedlicher Gesellschaften und Institutionen im Bereich Sucht berufen (bspw. Deutsche Gesellschaft für Sucht und Suchtforschung, Deutsche Gesellschaft für Suchtpsychologie, Suchtakademie Berlin-Brandenburg). Seine Erkenntnisse zum Thema „Sucht“ publizierte er in über 60 Fachartikeln und 8 Büchern.

Presseartikel