Navigation

Inhalt Hotkeys
Angewandte Gerontopsychologie
Forschung

Forschungsausrichtung

Neben den gesundheitspsychologischen und klinischen Forschungs- und Lehrinhalten der Angewandten Gerontopsychologie verfolgt die Professur als weiteren Schwerpunkt ingenieurpsychologische Forschungsaktivitäten. Die Forschung konzentriert sich auf die benutzer- und aufgabengerechte Gestaltung von technischen und sozio-technischen Systemen mit dem Ziel, durch geeignete innovative Technikunterstützung in den Bereichen Mobilität, Arbeit, Wohnen, Versorgung, Gesundheit, Medizin, Bildung, Medien und Kommunikation die Herausforderungen des demographischen Wandels aktiv anzunehmen und sie als Entwicklungschancen zu nutzen.

Presseartikel

  • Kurzer Klick für kleines Geld

    Clickworking im Internet hat Vor- und Nachteile für die Beschäftigten – TU-Techniksoziologe Jun.-Prof. Christian Papsdorf erforscht das neue Arbeitsmodell …

  • Wo Computer menschliche Gefühle beachten

    Um den Flugverkehr noch sicherer zu machen, wird am Kompetenzzentrum „Virtual Humans“ der TU Chemnitz die Arbeitsweise und emotionale Belastung von Fluglotsinnen und Fluglotsen erforscht …

  • Elektronik aus einem Guss

    Wissenschaftler der Professur Kunststoffe vereinen Kunststoff- mit Elektronikbauteilen – Prototypen vom 27.2.-1.3.2018 auf Fachmesse „embedded world“ in Nürnberg …