Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)
Startseite
 

Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Newsletter abonnieren

Für aktuelle Informationen zum Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen tragen Sie sich bitte hier mit Ihrer TUC-Adresse in den Newsletter ein.
Neben Informationen zum Studiengang erhalten Sie auch fachbezogene Praktikums- und Stellenangebote und forschungsbezogene Informationen.
 
 

Aktuelle Informationen

Zur Vorbereitung des Studiums werden ab dem 28.09.2020 Brückenkurse angeboten.
Die O-Phase des Fachschaftsrates findet am 06.10.2020 statt. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Für unsere Studienanfänger wird es ab dem 07.10.2020 studiengangsspezifische Einführungsveranstaltungen geben. Die Teilnahme wird dringend empfohlen! Die genauen Termine sowie weitere Details finden Sie voraussichtlich ab dem 14.09.20 unter folgendem Link. Update: Handout zur Veranstaltung.
Die Einschreibung für das Unternehmensplanspiel TOPSIM General Management im Wintersemester 2020/21 findet in der Zeit vom 16.09.2020 11:00 Uhr bis 14.10.2020 20:00 Uhr über das Bildungsportal OPAL statt. Weitere Informationen zum Planspiel finden Sie unter folgendem Link.
Wenn Sie im WS 2020/21 das Berufsfeldseminar und/oder die Berufsfeldfallstudie (bzw. -projekt/-laborpraktikum) im Modul 11.1 oder 11.2 belegen möchten, wenden Sie sich bitte an den Studiendekan Herrn Prof. Ralf Werner oder an Herrn Dr.-Ing. Jürgen Bräuer .
Wenn Sie im WS 2020/21 das Berufsfeldseminar und/oder die Berufsfeldfallstudie (bzw. -projekt/-laborpraktikum) im Modul 10.2 (Beschaffung/Produktion/Logistik/Arbeitsgestaltung) belegen möchten, beachten Sie bitte die folgenden Informationen:

Professur Produktionswirtschaft und Industriebetriebslehre:
Berufsfeldseminar und Berufsfeldfallstudie/-projekt: Die Einschreibung ist vom 08.07.2020 bis 12.07.2020 möglich. Informationen zum Einschreibungslink finden Sie auf der Webseite der Professur.
Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement: Link zu Themenangebot und Hinweisen
Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb: Link zu Themenangebot und Hinweisen. (Themenliste wird bis Ende Juni aktualisiert, auch danach können Themen fortlaufend dazukommen.)
Wenn Sie im WS 2020/21 das Berufsfeldseminar und/oder die Berufsfeldfallstudie (bzw. -projekt/-laborpraktikum) im Modul 10.1 belegen möchten, melden Sie sich bitte im Zeitraum vom 11.06. bis 16.06.2020 an. Den Link zur Online-Anmeldung (Bedarfserfassung) finden Sie hier.

Melden Sie sich für das Seminar und die Fallstudie bitte jeweils separat an. Auf Basis der Anmeldungen werden die Anzahl der Seminar-/Fallstudienplätze kalkuliert.

Die Einschreibung an den Professuren erfolgt in einem späteren Zeitraum, worüber Sie rechtzeitig informiert werden.
Informationen zum Berufsfeldseminar und zur Berufsfeldfallstudie in den Modulen 10.2, 11.1 und 11.2 folgen in Kürze.
Die Professur für Betriebliche Umweltökonomie, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, bietet die Betreuung von Bachelorarbeiten (Modul 12) im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an. Weitere Informationen finden Sie hier. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Dr. Marlen Gabriele Arnold oder an die Mitarbeiter/innen der Professur.
Bitte beachten Sie, dass die Wahlveranstaltung "Umwelt- und Ressourcenökonomie" (Modul 11.1 bzw. 11.2)  nicht mehr angeboten wird. "Umwelt- und Ressourcenökonomik I" bzw. "Umwelt- und Ressourcenökonomik II" können nicht als Ersatz besucht werden, da es sich dabei um Veranstaltungen des Masterstudiengangs Economics handelt. Anerkannt wird die Veranstaltung "Betriebliche Umweltökonomie und Nachhaltigkeitsmanagement“ der Professur Betriebliche Umweltökonomie.
Hinweis zum Modul 7: Vertiefung Wirtschaftswissenschaften / Recht:
Die Veranstaltung "Technologiemanagement" ersetzt die bisherige Veranstaltung "Arbeit". Nähere Informationen erhalten Sie hier. Die Veranstaltung Technologiemanagement findet im Sommersemester statt.

Links

Presseartikel

  • Auf den letzten Metern zur Entscheidung über den Kulturhauptstadt-Titel

    Der Sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer, TU-Rektor Prof. Dr. Gerd Strohmeier, der künftige Chemnitzer OB Sven Schulze und weitere Akteurinnen und Akteure stellten sich den Fragen einer internationalen Jury zur Chemnitzer Bewerbung - Die Entscheidung um den Titel fällt am 28. Oktober 2020 …

  • Stimmen zur Kulturhauptstadt-Bewerbung "Chemnitz 2025"

    Warum sollte Chemnitz Kulturhauptstadt 2025 werden? Internationale Studierende und Forschende geben im Video Antworten …

  • „Wir sind Chemnitz“

    TU Chemnitz setzt Zeichen für Vielfalt und Weltoffenheit im Zuge der Kulturhauptstadtbewerbung der Stadt Chemnitz …

  • Einsichten in den US-Wahlkampf

    Die erste Folge der neuen Staffel "TUCscicast" startet zum Thema "US-Wahl" - Experten-Einordnung durch Prof. Dr. Kai Oppermann und persönliche Einordnung durch TU-Studentin und US-Bürgerin Chelsea Burris …