Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur für Privatrecht und Recht des geistigen Eigentums
Internethandel und Produktsicherheit

Internethandel und Produktsicherheit

Projektbezeichnung

Weiterentwicklung des BAuA-Produktsicherheitsportals: Internethandel und Produktsicherheit (Publikation

Zeitraum

10/2013 - 03/2014

Art der Leistung

Rechtsgutachten mit Gestaltungsempfehlungen an den nationalen und europäischen Gesetzgeber sowie Erarbeitung organisatorisch-technischer Lösungsvorschläge für das BAuA-Produktsicherheitsportal

Projektpartner

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Bundesnetzagentur (BNetzA)

Das Ergebnis der Studie ist nahezu vollständig in die Bekanntmachung der Kommission zur Marktüberwachung von online verkauften Produkten, ABl. EU C 250 v. 1.8.2017, S. 1 ff. sowie in die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Marktüberwachung und die Konformität von Produkten, VO (EU) 2019/1020 eingeflossen.

Presseartikel