Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Sport

Pritschen, baggern und kräftig feiern

Die Beachvolleyball-Studentenliga lädt am 27. Juni 2007 zur Finalrunde ein

*

Foto: TU Chemnitz/Uwe Meinhold

Party ohne Ende, freier Eintritt und die besten Beachvolleyballer, die die TU Chemnitz zu bieten hat: Am 27. Juni 2007 feiert die Beachvolleyball-Studentenliga den Abschluss ihrer Meisterschaften.

Seit Anfang Mai fand die zweite Auflage des Beachvolleyball-Wettkampfs auf der Sportanlage "Usti nad Labem" des Chemnitzer Wohngebiets- und Freizeitsportvereins (CWSV) statt. Nun stehen die erfolgreichsten Zweierteams fest.

Am 27. Juni starten um 15 Uhr auf dem Beachvolleyballplatz hinter der TU-Sporthalle am Thüriger Weg die Halbfinalspiele und das Spiel um Platz drei, ab 18 Uhr werden in der Finalrunde die Gewinnerteams der Damen und der Herren ausgespielt. Anschließend feiern ab 20.15 Uhr die Sieger und die Verlierer gemeinsam mit allen Fans bei einer Open-Air-Party. Die ganze Nacht hindurch sorgen Jazzmusik, Swing, Cover und Tanz für ausgelassene Stimmung. Die Einnahmen der Veranstaltung kommen dem Projekt "Schulen für Afrika" der Hochschulgruppe Unicef zugute.

Weitere Informationen erteilt György Kiesewetter, E-Mail beach-liga@web.de.

Katharina Thehos
26.06.2007

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel