Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Müssen wir vor Künstlicher Intelligenz Angst haben?

MDR lädt am 6. Dezember 2019 zur Doku-Voraufführung "Werden Maschinen zu Menschen?" nach Halle ein - Psychologe Prof. Dr. Bertolt Meyer ist Gesprächspartner der anschließenden Talk-Runde von MDR WISSEN

Wie schlau ist Künstliche Intelligenz? Müssen wir Angst vor ihr haben? Oder kann sie unsere Welt retten und bald all unsere Probleme lösen? Die TV-Dokumentation "Werden Maschinen zu Menschen? Was Künstliche Intelligenz wirklich kann" geht diesen Fragen nach und schickt dafür die künstliche Intelligenz „Helena“ auf die Reise zu den internationalen Hot-Spots der KI-Forschung. Noch vor der offiziellen Erstausstrahlung der Doku können sich Interessierte den Film am 6. Dezember 2019 um 16:30 Uhr in einer Vorabvorführung im Vortragssaal der Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften Halle anschauen, und sich dafür bis einschließlich 2. Dezember bewerben. An der anschließenden Gesprächsrunde von MDR WISSEN wird auch Prof. Dr. Bertolt Meyer von der Professur Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Technischen Universität Chemnitz, teilnehmen, der an der Doku mitgewirkt hat.

Der Film ist die TV-Dokumentation zur Web-Serie "Helena. Die Künstliche Intelligenz", einer Ko-Produktion von BR, Arte und MDR. Genau wie die Web-Serie bedient sich der Film eines neuen Erzählformats, in dem die fiktionale Rahmenhandlung um die KI Helena mit dokumentarischen Ausflügen in echte Forschungslabore, Tech-Konzerne und Start-ups auf der ganzen Welt gemischt wird. So bekommen die Zuschauer einen exklusiven Einblick in die Trends der internationalen KI-Forschung – begleitet von führenden Experten, wie dem Chemnitzer Psychologen Prof. Meyer oder der Zukunftsforscherin Amy Webb, Ptrofessorin an der New York University.

Der Film "Werden Maschinen zu Menschen? Was künstliche Intelligenz wirklich kann" wird am 9. Dezember 2019 in der ARD-Mediathek veröffentlicht und am 15. Dezember 2019 um 22:20 Uhr im MDR-Fernsehen ausgestrahlt.

Mario Steinebach
28.11.2019

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel