Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Physik von früh bis spät

Spannende Vorweihnachtszeit: TU Chemnitz lädt am 20. Dezember 2018 zu weiteren kurzweiligen Weihnachtsvorlesungen ein

Den Abschluss der wissenschaftlichen Vorweihnachtszeit an der TU gestaltet das Institut für Physik. Am 20. Dezember 2018 begeben sich Dr. Thomas Franke und Dr. Herbert Schletter im Hörsaalgebäude, Reichenhainer Straße 90, auf einen Streifzug durch unseren Tagesablauf und finden dabei jede Menge physikalische Phänomene, die sie dem Publikum in verständlicher und unterhaltsamer Weise nahebringen. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Vorlesung „Physik von früh bis spät“ im Hörsaal N012 zweimal angeboten: um 15:00 Uhr und um 17:30 Uhr. Einlass ist jeweils etwa 30 Minuten vor Beginn. Damit alle, die keinen Sitzplatz finden, die Vorlesung miterleben können, erfolgt eine Liveübertragung ins Foyer des Hörsaalgebäudes. Auch die letzten beiden Weihnachtsvorlesungen des Jahres 2018 sind öffentlich, der Eintritt ist frei. Frühzeitiges Erscheinen wird empfohlen.

Mario Steinebach
18.12.2018

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel