Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Klassik gegen Fremdenfeindlichkeit

Open-Air-Konzert auf dem Theaterplatz: Universitätschor der TU Chemnitz beteiligt sich am 7. September 2018 an der Aktion der Theater Chemnitz „GEMEINSAM STÄRKER – Kultur für Offenheit und Vielfalt“

Die Theater Chemnitz wollen am 7. September 2018 unter dem Titel „GEMEINSAM STÄRKER – Kultur für Offenheit und Vielfalt“ mit der Aufführung von Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 ein Zeichen setzen und den Tendenzen zu Fremdenfeindlichkeit, Hetze und Gewalt konsequent entgegentreten. Unter der musikalischen Leitung des Generalmusikdirektors Guillermo García Calvo werden Solisten und Chöre der Oper Chemnitz, die Robert-Schumann-Philharmonie, außerdem die Singakademie Chemnitz, der Universitätschor der Technischen Universität Chemnitz sowie Mitglieder verschiedener, teils überregionaler Chöre auf dem Theaterplatz zu erleben sein. Darüber hinaus werden auch die Theatersparten Ballett, Schauspiel und Figurentheater dieses Open-Air-Konzert mitgestalten. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. 

„An den Chemnitzer Theatern sind Künstler vieler Nationalitäten beschäftigt, die besorgt auf die Entwicklung der vergangenen Tage schauen. Wir wollen, dass Chemnitz für diese Mitarbeiter und alle Bürger eine Stadt der Diskursoffenheit ist und bleibt, die den Titel Kulturhauptstadt verdienen kann - mit einer Kultur, die Respekt im Miteinander lebt“, so Generalintendant Dr. Christoph Dittrich.

#wirsindchemnitz

Auch die TU Chemnitz setzt mit dem Video „Wir sind Chemnitz“ ein klares Zeichen für Vielfalt und Weltoffenheit in Chemnitz. In dem Video kommen Studierende und Beschäftigte der TU Chemnitz aus aller Welt zu Wort. „Sie zeigen damit ein anderes Bild unserer Stadt als das, welches in jüngster Zeit durch die Welt ging“, so Rektor Prof. Dr. Gerd Strohmeier. „Das ist unser Beitrag, um deutlich zu machen, dass Chemnitz weder grau noch braun ist“, so der Rektor in Anspielung auf die übergreifende Aktion engagierter Chemnitzer und Chemnitzerinnen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft  (www.wedergraunochbraun.de). Passend zum Video gibt es mittlerweile auch ein Aktions-T-Shirt „#wirsindchemnitz“.

Mario Steinebach
07.09.2018

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel