Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Menschen

Wissenschaftlich viel Wind in den Segeln

Im Podcast gibt Prof. Dr. Thomas Seyller Einblick in die Graphen-Forschung, wie er es erlebt hat, zu den meistzitierten Forschern der Welt zu zählen und wie er seine Bratwurst am liebsten isst

In der neuen Folge von „TUCpersönlich“ erzählt Prof. Dr. Thomas Seyller, Inhaber der Professur für
Experimentalphysik mit dem Schwerpunkt Technische Physik
, am Institut für Physik der Technischen Universität Chemnitz, welche Besonderheiten und Zukunftsaussichten die Kohlenstoffverbindung "Graphen" aufweist, wie er reagiert hat, als er erfuhr, dass er zu den meistzitierten Wissenschaftlern und WIssenschaftlerinnen der Welt  gehört und warum er gern Zeit auf See verbringt.

Über TUCpersönlich

Der Podcast „TUCpersönlich“ wird im Staffel-Format zu je sechs Episoden produziert und über das Semester hinweg im Monats-Rhythmus in den sozialen Medien der TU veröffentlicht. In der ersten Staffel kommen vor allem neu und kürzlich an die TU Chemnitz gewechselte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu Wort. Die Reihe wird aber nach und nach auch auf bereits etablierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie auf weitere Persönlichkeiten der Universität ausgedehnt.

Weitere Podcasts können im YouTube-Kanal der TU Chemnitz abgerufen werden: http://bit.ly/TUC_YouTube.

Sie kennen eine interessante Persönlichkeit der Universität, die wir unbedingt vorstellen müssen? Richten Sie Ihre Anfragen an pressestelle@tu-chemnitz.de.

(Autorin: Nina Schreyer)

Matthias Fejes
03.09.2018

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel