Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Absolventen

Erster Jahrgang Grundschul-Lehramt an TU Chemnitz erreicht Abschluss

75 Frauen und Männer feierlich graduiert

Premiere: Vier Jahre nach der Wiedereinführung des Studiums „Lehramt an Grundschulen“ an der Technischen Universität Chemnitz zum Wintersemester 2013/14 haben nun 75 Studierende des ersten Matrikels das Staatsexamen erfolgreich absolviert. Das Staatsexamen erhielten die Absolventinnen und Absolventen am 13. Oktober 2017 im Rahmen einer Feierstunde.

Eröffnet wurde die feierliche Zeugnisübergabe von Grußworten der Oberbürgermeisterin der Stadt Chemnitz, Barbara Ludwig, sowie Vertreterinnen und Vertretern des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (SMWK) und dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus (SMK). In den Grußworten wurde jeweils auf die Wichtigkeit der Lehrerbildung in der Region verwiesen.    

Auch Prof. Dr. Maximilian Eibl, Prorektor für Lehre und Internationales, beglückwünschte die angehenden Lehrerinnen und Lehrer zu ihrem erfolgreichen Studienabschluss: „Ich gratuliere Ihnen herzlich und wünsche Ihnen für Ihren weiteren Weg viel Erfolg.“ Prof. Dr. Bernhard Koring, Direktor des Zentrums für Lehrerbildung, freute sich, die Absolventinnen und Absolventen in die zweite Phase der Lehramtsausbildung entlassen zu dürfen: „Wir beglückwünschen die angehenden Lehrerinnen und Lehrer zu ihrem erfolgreichen Abschluss und wünschen ihnen auch weiterhin viel Erfolg im nun kommenden Vorbereitungsdienst. Mit ihrem Studium an der TU Chemnitz haben Sie bereits den Grundstein dafür gelegt.“

Matthias Fejes
14.10.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel