Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Innovative Werktstoffe zum Anfassen

An-Institut der TU Chemnitz präsentiert vom 19. bis 21. September textilen Leichtbau und Faserverbundwerkstoffe auf internationaler Messe in Stuttgart

Vom 19. bis 21. September präsentiert das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), ein An-Institut der Technischen Universität Chemnitz, in Halle 6 Stand D40 der internationalen Fachmesse "Composites Europe" in Stuttgart Innovationen aus den Bereichen "Textiler Leichtbau" und "Faserverbundwerkstoffe". Dazu gehören unter anderem 3D-Hybridstrukturen für multifunktionale Anwendungen, die Verwendung von Hanfbastrinde für Faserverbundwerkstoffe sowie Vliesstoffe und Sekundär-Rovings aus recycelten Carbonfasern. Als weitere Ausstellungsstücke sind Muster von Drapierversuchen an Vliesstoffen und Doppel-T-Träger aus Carbonfaser-Gewirke zu sehen.

Weiter Informationen erteilt:Thomas Bengel, Kommunikation & Prozessmanagement des STFI, Tel.0371 5274-194, E-Mail thomas.bengel@stfi.de

 
 

Matthias Fejes
15.09.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel