Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Neue Programmphase des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen startet

Zahlreiche Kursangebote für Lehrende finden an allen Partnerstandorten inklusive der TU Chemnitz statt – Anmeldung läuft

  • Foto: Anja Weller

Das Hochschul­didaktische Zentrum Sachsen (HDS) bietet als gemeinsame Zentrale Einrichtung von zwölf sächsischen Hochschulen, an der auch die TU Chemnitz beteiligt ist, seit 2011 im Rahmen des Zertifikats­programm auf dem Gebiet der Hochschul­didaktik ein umfang­reiches Kurs­programm an. Dieses richtet sich an alle Lehrenden und damit an den wissen­schaftlichen Nachwuchs, Lehrkräfte für besondere Aufgaben, wissen­schaftliche Mitarbeiter, Lehr­beauftragte, neuberufene und schon länger praktizierende Professoren. Zahlreiche Chemnitzer Teilnahmen belegen das vielfältige Interesse an derartigen Angeboten bei Lehrenden aller Fach­richtungen. Auch unter den zwischen­zeitlich über 30 Zertifikats­empfängern sind einige Chemnitzer zu finden.

Am 1. März 2015 startete die neue Programm­phase Frühjahr & Sommer 2015. Das Kursprogramm wartet wieder mit einem vielfältigen Angebot hochschul­didaktischer Kurse in zahlreichen thematischen Facetten auf.

Bereits der aktuelle Entwurf des Leitbild Lehre formuliert: „Erfolgreiches Lernen setzt auf Seiten der Lehrenden dreierlei voraus: eine fundierte Kenntnis des in Frage stehenden Gegenstands; einen erkennbaren inneren Antrieb, ihn motivierend zu vermitteln; schließlich die Bereitschaft und Befähigung, ihn unter didaktischen Gesichts­punkten adäquat aufzubereiten.“ „Ich kann, insbesondere zur Unter­stützung dieses letzten Punktes, alle Lehrenden der TU Chemnitz nur ermuntern, im Programm­heft zu stöbern und das ein oder andere Angebot zu nutzen“, sagt Prof. Dr. Christoph Fasbender, Prorektor für Lehre, Studium und Weiterbildung der TU Chemnitz und Leitungs­mitglied des HDS.

Folgende Kurse werden an der TU Chemnitz angeboten:

Kurse im Modul 1 ab 25. März 2015: Restplätze sind bei der Geschäfts­stelle des HDS unter programm@hd-sachsen.de zu erfragen, Teilnahme für Lehrende der TU Chemnitz kostenfrei

Kurse im Modul 2:
27. und 28. April 2015: Stressfrei in der Lehre durch instrumentelles und kognitives Stressmanagement, Dr. Antje Friedrich-Gemkow, Teilnahme­gebühr für Lehrende der TU Chemnitz 25 Euro;
12. Juni 2015: Wie bewerte ich schriftliche Seminar- und Abschluss­arbeiten?, Rosaria Chirico, Teilnahmegebühr für Lehrende der TU Chemnitz 25 Euro
Anmeldung jeweils unter: referent.lehre@verwaltung.tu-chemnitz.de

Ausführliche, aktuelle Informationen über diese und weitere Kurs-Angebote unter https://www.tu-chemnitz.de/hds

Weitere Informationen zu organisatorischen Fragen des Zertifikatsprogramms: HDS-Koordinatorin der TU Chemnitz, Olivia Neumann, Referentin des Rektors (Schwerpunkt Lehre und Studium), E-Mail referent.lehre@verwaltung.tu-chemnitz.de

Darüber hinaus ist das Team vom Projekt "Lehrpraxis im Transfer", kurz LiT, (gefördert vom Bundes­ministerium für Bildung und Forschung) Ansprech­partner für Fragen rund um die Lehre. Neben Workshops werden Beratungen, Hospitationen und fachspezifische Arbeits­kreise angeboten, um Herausforderungen gemeinsam anzugehen sowie Impulse zu geben und aufzunehmen. Das LiT-Team berät unter anderem zu Fragen der fach- und medien­didaktischen Gestaltung von Lehre, zur Curriculums­entwicklung, zur Studiengangs­gestaltung oder auch zur Qualitäts­sicherung in der Lehre.

Ein besonderes Angebot für junge Lehrende gibt es wieder im Oktober 2015:

Crash-Kurs Lehre am 1. und 2. Oktober 2015, Teilnahme für Lehrende der TU Chemnitz kostenfrei, Anmeldung unter lit@tu-chemnitz.de.

Für das Sommer­semester sind Veranstaltung zum Thema Internationali­sierung und dem Referat als Prüfungs­leistung sowie dem besonderen Lehrformat Exkursion geplant.

Weitere Informationen im regelmäßig erscheinenden Lehrpraxis-Newsletter und unter https://www.tu-chemnitz.de/qpl/lit

Ansprechpartner im LiT-Projekt:
Sandra Kube, Fachbereiche Geistes- und Sozialwissenschaften, E-Mail sandra.kube@verwaltung.tu-chemnitz.de;
Matthias Sanne, Fachbereiche MINT - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik, E-Mail matthias.sanne@verwaltung.tu-chemnitz.de;
Anja Weller, Mediendidaktik, E-Mail anja.weller@verwaltung.tu-chemnitz.de

(Autorinnen: Olivia Neumann und Sandra Kube)

Katharina Thehos
02.03.2015

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel