Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
  • Das siegreiche Chemnitzer Damenteam - hinten von links: Paula Wald, Caro Schumm, Lisa Tietz, Lena Flagmeier, Christin Janouch; vorne von links: Christin Büttner, Franziska Nestler. Ausgerichtet wurden die diesjährigen Sächsischen Hochschulmeisterschaften im Hallenfußball von der HTWK Leipzig. Foto: Christian Schlegel
Uni aktuell Sport

Titelverteidigung geglückt

Damen-Team der TU Chemnitz siegte bei den Sächsischen Hochschulmeisterschaften im Hallenfußball

Am 21. Januar 2015 reisten zwei Studierendenteams der TU Chemnitz nach Leipzig, um ihre Universität bei den Sächsischen Hochschulmeisterschaften im Hallenfußball zu vertreten. Während die Herren sich einen siebten Platz erkämpften, traten die Damen zur Titelverteidigung an – und waren erfolgreich. Die Chemnitzer Studentinnen blieben ungeschlagen und ohne Gegentor und konnten somit den Titel der Sächsischen Hochschulmeister mit nach Hause nehmen. Reichte es im ersten Spiel gegen Dresden lediglich zu einem 0:0-Unentschieden, so sollte es in der Folge kräftig Tore regnen. Gegen Plauen gewannen die TU-Studentinnen 7:0, im Rückrunden-Spiel gegen Dresden verbuchten sie ein 4:0 und das zweite Spiel gegen das Team aus Plauen endete mit einem 5:0. Erfolgreichste Torschützin war Lisa Tietz mit fünf Treffern, gefolgt von Christin Janouch mit vier, Franziska Nestler mit drei und Christin Büttner sowie Lena Flagmeier mit je zwei Treffern. „Besonderes Lob muss auch der Torhüterin Caro Schumm ausgesprochen werden, die trotz gesundheitlicher Probleme nicht einmal hinter sich greifen musste, sowie Paula Wald, die als Fußball-Neuling auf dem Feld eine sehr gute Figur machte und die Damenauswahl der TU hervorragend unterstützte“, berichtet Lena Flagmeier, Übungsleiterin der Studentenauswahl Fußball Frauen im Hochschulsport der TU Chemnitz.

Katharina Thehos
02.02.2015

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel