Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Studium

Eintritt in eine weltweite Bildungspartnerschaft

Fakultät für Informatik und die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik starten "Cisco Networking Academy" im Wintersemester 2012/13

Netzbasierte Dienste und Anwendungen bestimmen unseren Alltag. Und damit die dafür notwendige Netzinfrastruktur rund um die Uhr zuverlässig arbeitet, bedarf es neben der technischen Basis auch vieler qualifizierter Menschen, die zuverlässige Netze planen und erstellen können und die Sicherheit des Datenverkehrs garantieren. Vor diesem Hintergrund startete 1997 Cisco als Marktführer in der Netzwerktechnik das Networking Academy Programm in Kooperation mit öffentlichen Schulen und Hochschulen. Dieses Partnerschaftsangebot stellt umfangreiche Lernmaterialien für die Vermittlung von Kompetenzen im Bereich der Informations- und Netztechnologie online zur Verfügung. Networking Academies gibt es bereits in 165 Ländern. Mehr als 900.000 Teilnehmer arbeiten aktuell im Unterricht und von überall, wo sie online sind, mit dieser Lernplattform.

Ab Wintersemester 2012/13 startet auch an der Technischen Universität Chemnitz eine "Cisco Networking Academy" - als erstes Angebot an einer sächsischen Universität. Damit können interessierte Studierende erste " Cisco Training Courses" absolvieren und sich so auf die in der Industrie begehrten Zertifikate wie das "Cisco Certified Network Associate (CCNA)" professionell vorbereiten. Die Ausbildung innerhalb dieser Academy erfolgt durch geschulte Instruktoren: Dr. Marius Feldmann von der Fakultät für Informatik und Dr. Thomas Martin Knoll von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. Wegbereiter des Projektes sind Prof. Dr. Wolfram Hardt (Professur Technische Informatik) und Prof. Dr. Thomas Bauschert (Professur Kommunikationsnetze).

Das Fachwissen zu Kommunikationsnetzen wurde an den beiden beteiligten Fakultäten auch in der Vergangenheit in Lehrveranstaltungen aus verschiedenen Blickwinkeln vermittelt. So setzte die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik im "IP Routing and Switching"-Praktikum die "Cisco Router-Technik" im Lehrbetrieb ein.

Weitere Informationen zur "Cisco Networking Academy": http://www.tu-chemnitz.de/etit/cisco_academy/

Mario Steinebach
06.09.2012

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel