Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Schüler

Die Mathematik hinter dem Zufall

Wie die Würfel fallen: Am 13. Mai 2012 geht es in der Kinder-Uni Chemnitz um unvorhersehbare und berechenbare Situationen im Leben

Ist es absehbar, wenn man bei einer Tombola eine Niete zieht? Kann man berechnen, wann der Würfel auf die 6 fällt? Passiert dies zufällig, hatte man einfach nur Glück oder kann man solche Dinge genau voraussagen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die zweite Vorlesung der Kinder-Uni Chemnitz im Sommersemester 2012. Es referiert der Mathematiker Ralph Sontag von der Fakultät für Informatik der TU Chemnitz. "Zufälle passieren ständig in unserem Leben. Nur nehmen wir sie nicht so wahr", sagt Sontag. Der Referent erläutert, wie die Mathematik hilft, Fragen rund um das Thema Zufall zu klären. Anhand kleiner Experimente erfahren die Juniorstudenten, wann sie auf ihr Glück vertrauen können und wann sie lieber die Finger von Gewinnspielen lassen.

Die Veranstaltung mit dem Titel "Wie wirkt der Zufall in unserem Leben?" findet am Sonntag, den 13. Mai 2012, statt. Der Vortrag beginnt um 10.30 Uhr im Raum N 115 des Hörsaalgebäudes an der Reichenhainer Straße 90. Einlass ist ab 9.45 Uhr. Die Vorlesung richtet sich an Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei. Sponsor der Kinder-Uni ist dieses Semester die Volksbank Chemnitz eG.

Die dritte Vorlesung der Kinder-Uni Chemnitz im Sommersemester 2012 findet am 24. Juni statt. Dann lautet das Thema "Ein Wald aus Stein und seine Geheimnisse - Was verraten uns Fossilien?". Referent ist Dr. Ronny Rösler, Direktor des Museums für Naturkunde Chemnitz. Als Semesterabschluss können die Juniorstudenten am 30. Juni am Chemnitz Marathon teilnehmen. Mit dem aktuellen Junior-Studentenausweis zahlen die Kinder für den Start beim Minimarathon eine vergünstigte Gebühr von fünf Euro - diese wird von den Veranstaltern des Marathons für einen guten Zweck gespendet.

Weitere Informationen: http://www.tu-chemnitz.de/kinderuni

Kontakt: Anja Schanze, Telefon 0371 531-13300, E-Mail kinderuni@tu-chemnitz.de

Katharina Thehos
04.05.2012

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel