Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

Susann Pilath freut sich immer über Tipps und Veranstaltungshinweise, die den Kalender noch attraktiver machen. Foto: Mario Steinebach

Uni aktuell Campus

Bei Regen ins Spielcafé, bei Sonne in den Tierpark

Online-Kalender der TU Chemnitz bietet Überblick über familiengerechte Veranstaltungen und Beratungsangebote

Susann Pilath ist 26 Jahre alt, studiert Fremdsprachen in der Erwachsenenbildung an der TU Chemnitz, arbeitet nebenbei als studentische Hilfskraft - und ist Mutter von zwei kleinen Kindern. Dass eine straffe Organisation notwendig ist, um Studium und Familie gerecht zu werden, weiß sie natürlich genau. Gerade die Freizeit, ein ohnehin rares Gut für Studierende mit Kindern, sollte gut geplant sein, um sie effektiv zu nutzen. Unter dieser Prämisse arbeitet Pilath seit Anfang des Jahres an der ständigen Aktualisierung des familiengerechten Onlinekalenders der TU Chemnitz, der alle Veranstaltungen, die für Familien in und um Chemnitz interessant sind, auf einen Blick überschaubar macht. Auch Beratungsangebote - vor allem für werdende Eltern - sind hier zusammengestellt. Eine mitunter zeitaufwendige Aufgabe. Pilath: "Ich suche mir alles mühevoll aus diversen Internetseiten, Lokalzeitungen und Stadtmagazinen zusammen oder von Plakaten und Flyern, die ich zufällig finde." Unterstützung von Seiten der Veranstalter sei eine willkommene Arbeitserleichterung, so Pilath. "Die meisten Einrichtungen haben mich bereits in ihre Mailinglisten aufgenommen."

Pilath, die durch ihre Arbeit in Sachen Freizeitgestaltung immer auf dem Laufenden ist, freut sich: "Es gibt überraschend viele tolle Angebote und wirklich immer eine Möglichkeit, mit den Kindern was zu machen, sei es - bei Regenwetter - ein Besuch im Spielcafé Bimini, im Naturkundemuseum oder in der Kinderabteilung der Stadtbibliothek, oder - bei Sonnenschein - eine Fahrt mit der Parkeisenbahn, ein Ausflug in den Botanischen Garten oder in den Tierpark." Da sie selbst das Fehlen eines Veranstaltungsplaners, der den gesamten Raum Chemnitz umfasst, immer als Mangel empfunden hatte, ist Pilath entsprechend stolz auf das Ergebnis ihrer Arbeit: "Ich hoffe, dass der Kalender von vielen Familien, ob Studenten oder nicht, genutzt wird."

Die Idee für den Kalender entstand im Rahmen der Bemühungen der TU Chemnitz um das Zertifikat "Familiengerechte Hochschule", das die Universität im November 2006 als erste sächsische Hochschule erhielt. Im Zuge dessen soll die familienbewusste Infrastruktur auf dem Campus weiter ausgebaut werden, unter anderem eben in Form eines Online-Portals. Ansprechpartnerin zum Thema Familiengerechte Hochschule ist an der TU Chemnitz Dr. Renate Wißuwa, Telefon 0371 531-31221, E-Mail renate.wissuwa@verwaltung.tu-chemnitz.de. Veranstaltungshinweise nimmt Susann Pilath gerne per E-Mail entgegen: susann.pilath@s2002.tu-chemnitz.de.

Der Veranstaltungskalender: http://www.tu-chemnitz.de/tu/familie/veranstaltungen

(Autorin: Juliane Bergelt)

Katharina Thehos
23.07.2008

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel