Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Sport

Auf der Suche nach den Schätzen der Ritter

Die von der TU Chemnitz betreute Kindersportschule lädt im August zum abwechslungsreichen Sport- und Abenteuercamp ein - frühzeitige Anmeldung empfohlen

*

Beim Sommercamp der Kindersportschule Chemnitz war die Stimmung der Fünf- bis Elfjährigen immer groß. Foto: KiSS

Auch in diesem Jahr bietet die vom Institut für Sportwissenschaft der TU Chemnitz wissenschaftlich betreute Kindersportschule Chemnitz (KiSS) wieder tolle Sport- und Abenteuercamps für Fünf- bis Elfjährige an. Vom 12. bis 14. August und vom 19. bis 21. August 2008 erwartet die jungen Abenteurer ein vielfältiges Programm mit Bewegung, Spiel und Spaß in der Natur.

"Dieses Jahr steht im Tal der Sterne die Suche nach den Schätzen der Ritter von Augustusburg auf dem Plan. Abends stärken sich die Jungen und Mädchen mit Fleischspießen und Stockbrot und lauschen spannenden Geschichten. Wenn es das Wetter zulässt, dürfen die Kinder in Zelten übernachten. Übernachtung in der Turnhalle oder zu Hause ist ebenfalls möglich", berichtet KISS-Übungsleiter Fabian Wolf. "Sportlich wird es je nach Lust und Laune: Trampolin, Kinderzirkus, Inlineskating, Radtouren und jede Menge Spiele. Außerdem erhält jedes Kind die schönsten Momente des Sommercamps auf einer Foto-CD", so Fabian Wolf. Betreut werden die Sprösslinge von qualifizierten Übungsleitern der Kindersportschule Chemnitz. "Bei den Mahlzeiten legen wir besonderen Wert auf gesunde Ernährung. Es gibt natürlich Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie extra Pausenverpflegung", ergänzt Wolf.

Die Teilnehmerzahl pro Sommercamp ist auf 30 Kinder begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung ist aufgrund der enormen Nachfrage zu empfehlen. Eltern können ihre Kinder noch bis zum 15. Juli 2008 (Sommercamp I) bzw. 31. Juli 2008 (Sommercamp II) anmelden. Der Kostenbeitrag beträgt 50 Euro pro Kind. Sommercamp-Orte sind der Sportplatz und die Turnhalle in der Kleinolbersdorfer Straße in Adelsberg. Die Anmeldung erfolgt telefonisch bei Fabian Wolf unter 0171 2693831 oder per E-Mail an wofa@hrz.tu-chemnitz.de. Alle weiteren Informationen gibt es unter http://www.kiss-chemnitz.de, unter anderem auch Fotos aus dem Vorjahr.

(Autorin: Sissy Friedrich)

Mario Steinebach
30.05.2008

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel