Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

"tuchfühlung" gegen graue Töne

Die vierte Ausgabe des unabhängigen Campus-Magazins erscheint mit CD-Beilage "hörfühlung" und dazugehöriger Bandparty am 23. Januar 2008

*

"Grau macht kreativ... Musik in Chemnitz" tönt das Special der neuen Ausgabe von tuchfühlung, bei dem sich das Magazin diesmal der lokalen Musikszene widmet. Und hier ist "tönen" auch ausnahmsweise wörtlich zu nehmen, denn eine dem Heft beigelegte CD beinhaltet das Liedgut von 15 Nachwuchsmusikern aus Chemnitz und dessen Umkreis. Sie alle hatten sich auf eine Ausschreibung des Magazins im Herbst letzten Jahres beworben, an deren Ende die nun ausgewählten Künstler als Repräsentanten vielfältiger Genres stehen: von Rock über Electro bis hin zu Ska und Klezmer - Rebellion gegen die Klischees der Chemnitzer Volksmusikhochburg. Die dazugehörigen Auftrittsmöglichkeiten der Stadt kommen in einem "Leitfaden zur Live-Musik in Chemnitz" im Heft zur Sprache, in dem Kneipen und Clubs der Stadt porträtiert werden. Außerdem werden zwei lokale Radiosender (UNiCC und Radio T) vorgestellt.

Weitere Themen sind unter anderem ein Bericht über das Studieren mit Kind oder die Vorstellung des Armen Theaters, welches abseits des Stadtzentrums in der Schönherrfabrik gar nicht so leicht zu finden ist. Das mittlerweile in jeder Ausgabe präsente Fakultätsporträt nimmt im vierten Heft die stereotypbelasteten Informatiker unter die Lupe, wobei mit den Vorurteilen natürlich aufgeräumt werden soll.

Gefeiert wird das Erscheinen der neuen Ausgabe von tuchfühlung getreu dem Leitthema mit einem Musik-Festival in der Mensa. Am 23. Januar 2008 werden dort ab 20 Uhr nicht nur zwei der auch auf der CD versammelten Bands live spielen (Onyx Eyes und Solche), sondern auch DJ Fouque für die nötige Tanzmotivation sorgen. Der Eintritt zur Party beträgt inklusive neuer Ausgabe von tuchfühlung und der im Heft enthaltenen CD drei Euro.

Die Vertriebsstellen des Magazins sind übrigens weiterhin die Buchhandlung Universitas, der TAC, die Thalia Buchhandlung und der Theaterservice (Käthe-Kollwitz-Straße und Galerie Roter Turm), die Mensen Reichenhainer Straße und Straße der Nationen sowie der Filmclub mittendrin. Dort kostet das Heft, zwar mit CD doch ohne Party, wie gehabt 1,30 Euro.

Weitere Informationen und Anfragen über kontakt@campus-magazin.org oder unter http://www.campus-magazin.org

(Autor: Michael Chlebusch)

Katharina Thehos
21.01.2008

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel