Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
TUCaktuell
TUCaktuell Schüler

Warum lerne ich Englisch in der Schule?

In der neuen Kinder-Uni-Vorlesung können interessierte Juniorstudierende von den Sprachexpertinnen Prof. Dr. Henriette Dausend und Sarah Reader vom Zentrum für Lehrerbildung erfahren, worauf es beim Erlernen einer Fremdsprache in der Schule ankommt

Das Sommersemester 2021 der Kinder-Uni Chemnitz findet aufgrund der Covid-19-Pandemie ausschließlich digital statt. Die inhaltlich breit aufgestellte Vortragsreihe wird nun mit einem neuen Videobeitrag zum Thema „Wieso? Weshalb? Warum lerne ich Englisch in der Schule?““ fortgesetzt. Die Referentin Prof. Dr. Henriette Dausend, Professorin für Fachdidaktik Englisch am Zentrum für Lehrerbildung der Technischen Universität Chemnitz, erläutert gemeinsam mit ihrer Mitarbeiterin Sarah Reader, wie Schülerinnen und Schülern im Unterricht mit verschiedenen Methoden geholfen wird, eine neue Sprache zu lernen. Im Mittelpunkt steht dabei Englisch, eine der am meisten gesprochenen Sprachen der Welt. Dausend und Reader erklären unter anderem, warum zum Erlernen der Sprache auch Lieder gesungen werden und warum Vokabeln aufgeschrieben werden und regelmäßig geübt werden müssen. Während des anschaulichen Videovortrags werden die Juniorstudierenden auch zur Mitarbeit angeregt und erhalten eine kleine Aufgabe.

Weitere Informationen zum Programm der Kinder-Uni Chemnitz: https://www.tu-chemnitz.de/tu/kinderuni/vorlesung.php (Hinweis: Auf dieser Webseite sind im Verlauf des Semesters weitere Zugangslinks zu Videobeiträgen zu finden.)

Multimedia:

Bild zum Videolink

Mario Steinebach
14.06.2021

Alle „TUCaktuell“-Meldungen
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel