Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

UB zieht weiter

Ab 2. Juni 2020 beginnt der Umzug vom Pegasuscenter in die Alte Aktienspinnerei – UB weiter auf Öffnungskurs am 1. Oktober 2020

Die Universitätsbibliothek der Technischen Universität Chemnitz ist trotz der Corona-Krise weiterhin auf Öffnungskurs am 1. Oktober 2020. Am heutigen Dienstag, 2. Juni 2020, beginnt der Umzug der ersten Magazinbestände in die Räume der Alten Aktienspinnerei am Universitätsstandort Straße der Nationen.

Voraussichtlich wird der Umzug der Magazinbestände bis Anfang August 2020 dauern. Ende September 2020 sollen alle Medien der dezentralen Standorte der UB Chemnitz übertragen sein, sodass diese Standorte schließen werden. Die digitalen Angebote der UB sind in dieser Zeit uneingeschränkt verfügbar.  

Währenddessen liegt auch der Innenausbau weiterhin im Zeitplan. Aktuell werden die letzten Regale aufgebaut, Wände gestrichen und Büros sowie die Lern- und Kommunikationsbereiche, der Auskunfts- und Ausleihbereich, die Schulungs- und Beratungsräume sowie die Büros der Beschäftigten weiter eingerichtet und vorbereitet.

Hinweis: Auf Uni aktuell ist ein Interview mit Angela Malz, Direktorin der Universitätsbibliothek der TU Chemnitz, verfügbar. Darin gibt sie weitere Einblicke in den Aus- und Umbau der Alten Aktienspinnerei zur neuen Universitätsbibliothek. 

Im UB-Blog informiert die UB zudem über das aktuelle Baugeschehen.

Matthias Fejes
02.06.2020

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel