Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

UB-Innenausbau geht in die nächste Phase

Mit der Anlieferung der Regale geht der Innenausbau der neuen Universitätsbibliothek in der Alten Aktienspinnerei planmäßig weiter

Auf dem Gelände der Alten Aktienspinnerei in Chemnitz läuft aktuell der Innenausbau der neuen Universitätsbibliothek (UB) der Technischen Universität Chemnitz auf Hochtouren. Am heutigen Montag, 6. April 2020, geht der Innenausbau mit der Anlieferung der Bücherregale in die nächste Phase. Nach dem Aufbau der Regale werden in den kommenden Monaten gut 38 Kilometer Bibliotheks- und Archivgut in die neuen Räume umziehen. Aktuell liegen die Arbeiten voll im Zeitplan. Dieser sieht unter anderem den Start den Umzug der Magazinbestände im Juni sowie den Umzug der Freihandbestände im August. Der Start des Bibliotheksbetriebs zum Wintersemester 2020/21 ist daher weiterhin realistisch.

Bis es soweit ist, stehen aber noch weitere Ausbauarbeiten an. Dazu gehören weiter Möbellieferungen, unter anderem für den Lern- und Kommunikationsbereich, den Auskunfts- und Ausleihbereich, die Schulungs- und Beratungsräume sowie die Büros der Beschäftigten.

Hinweis: Auf Uni aktuell ist ein Interview mit Angela Malz, Direktorin der Universitätsbibliothek der TU Chemnitz, verfügbar. Darin gibt sie weitere Einblicke in den Aus- und Umbau der Alten Aktienspinnerei zur neuen Universitätsbibliothek.  

In einem Blog informiert die UB zudem über das aktuelle Baugeschehen.

Matthias Fejes
06.04.2020

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel