Bachelor | Studium | Institut für Psychologie | Fakultät für Human- und Sozialwissenschaft | TU Chemnitz

Navigation

Inhalt Hotkeys
Institut für Psychologie
Bachelor


Bachelorstudiengang Psychologie mit dem Abschluss Bachelor of Science

Studienordnung mit Studienablaufplan und Modulen vom 07.05.2015 und Prüfungsordnung vom 07.05.2015
(gültig für Studierende ab dem Wintersemester 2015/16) - Änderung des Moduls T1 siehe Wahlpflichtmodule

Studienordnung mit Studienablaufplan und Modulen vom 07.08.2013 und Prüfungsordnung vom 07.08.2013
(gültig für Studierende ab dem Wintersemester 2013/14)

Satzung zur Änderung der Studienordnung und der Prüfungsordnung vom 09.07.2014 (Änderung der StO und PO von 2013) - Die Änderung betrifft das Modul C

Studienordnung mit Studienablaufplan und Modulen und Prüfungsordnung vom 18.08.2010

Allgemeine Informationen zum Bewerbungsverfahren der TU Chemnitz, den zulassungsbeschränkten Studiengängen und der Bewerbung im Zusammenspiel mit DoSV finden Sie auf den Seiten des Studentensekretariats.


Die Lehrgebiete sind in Module gegliedert. Jedes Modul ist eine in sich abgeschlossene Lehreinheit mit definierten Zielen, Inhalten sowie Lehr- und Lernformen (Vorlesungen, Seminare, Übungen etc.). Die konkreten Modulbeschreibungen sind der Studienordnung ersichtlich.

In einem Modul werden Leistungspunkte bzw. Credit-Points (ETCS) erworben (im Studium insgesamt 180 LP). Ein Leistungspunkt entspricht 30 Stunden Arbeitsaufwand. Dazu gehören auch die Vor- und Nachbereitung des Lehrstoffes.


Einführung in die Teilbereiche des Studiums (Studienordnung von 2015)

1. Basismodule:

  • Einführung in die Psychologie: Themen, Berufsfelder, Kompetenzen (Modul A)
  • Methodenlehre und Statistik (Modul B)
  • Computergestützte Datenverarbeitung (Modul C)
  • Allgemeine Psychologie I (Modul D)
  • Biologische Psychologie (Modul E)
  • Grundlagen der Entwicklungspsychologie (Modul F)
  • Grundlagen der Persönlichkeitspsychologie (Modul G)
  • Grundlagen und Anwendungsbereiche der Diagnostik (Modul H)
  • Forschungspraktikum (Modul I)
  • Empirisch-Experimentelles Forschen (Modul J)
  • Angewandte Methodenkompetenz (Modul K)
  • Allgemeine Psychologie II (Modul L)
  • Sozialpsychologie (Modul M)
  • Anwendungsfach 1 - Klinische Psychologie I (Störungen) (Modul N)
  • Anwendungsfach 2 - Arbeitspsychologie (Modul O)
  • Anwendungsfach 3 - Pädagogische Psychologie (Modul P)
  • Anwendungsfach 4 - Grundlagen der Angewandten Gerontopsychologie (Modul Q)
  • Anwendungsfach 5 - Organisationspsychologie (Modul R)
  • Anwendungsfach 6 - Klinische Psychologie II (Intervention) (Modul S)

2. Nichtpsychologische Module:

Beim Wahlpflichtmodul haben die Studierenden folgende Fächer zur Auswahl.

  • Grundlagen der Pädagogik (Modul T1)
  • - für Studierende ab dem WS 15/16 gilt die Modulbeschreibung gemäß Änderungssatzung vom 27.10.2015
  • Germanistik (Modul T2)
  • Angewandte Informatik (Modul T3)
  • Arbeitswissenschaft für Psychologen (Modul T4)
  • Soziologie (Modul T5)
  • Angewandte Bewegungswissenschaft (Modul T6)
  • Anglistik / Amerikanistik (Modul T7)
  • Medienkommunikation / Mediennutzung (Modul T8)
  • Betriebswirtschaftslehre (Modul T9)
  • Politikwissenschaft (Modul T10)
Darüber hinaus gibt es noch die Module Praktikum und Bachelorarbeit.


Berechnungstool für die Bachelornote

Das folgende Tool unterstützt die Psychologiestudierenden dabei, ihre Bachelornote einfach und schnell zu berechnen. Das Tool kann hier zum individuellen Gebrauch zu Hause herunter geladen werden. Es ist eine zip-Datei, die eine exe-Anwendung enthält. Das Tool läuft entsprechend nur auf einer Windowsoberfläche.

Bei Fragen und Problemen steht Ihnen die Fachgruppe gern zur Verfügung.

Presseartikel