Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Menschen

Trauer um Prof. Marek Tukiendorf

Rektor der Politechnika Opolska (TU Oppeln) verstarb am 17. Juli 2019

Marek Tukiendorf, von 2012 bis 2019 Rektor der Politechnika Opolska (TU Oppeln), ist am 17. Juli 2019 verstorben. Tukiendorf hat intensiv den Kontakt und die Kooperation zwischen seiner Universität und der TU Chemnitz vorangetrieben. So wirkte Prof. Marek Tukiendorf im Exzellenzrat des Exzellenzclusters MERGE der TU Chemnitz mit. Ein weiterer Meilenstein, an dem Tukiendorf besonderen Anteil hatte, war die Polish-German Bridge Conference in Chemnitz. Wir danken ihm vielmals für sein Wirken zum Wohle der TU Chemnitz und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Zur Person: Marek Tukiendorf

Marek Tukiendorf  wurde am 9. Oktober 1964 in Polska Cerekiew im Kreis Powiat Kędzierzyńsko-Kozielski geboren. Er war ein polnischer Chemiker mit Spezialisierung auf Ingenieurwesen und chemische Ausrüstung, Professor für Agrarwissenschaften, akademischer Lehrer und Rektor der Technischen Universität Oppeln.

Matthias Fejes
19.07.2019

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel