Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Menschen

Mit Optimismus durch die Wissenschaft

Im Podcast erzählt Prof. Dr. Henning Laux, wie er sich im Zuge seiner wissenschaftlichen Qualifikation immer wieder motiviert hat, warum er eher ein Großstadtmensch ist und was ihn an den Themen „Klimawandel“, „Social Media“ und „Disruptive Technologien“ besonders interessiert

Prof. Dr. Henning Laux ist Inhaber der Professur Soziologie mit dem Schwerpunkt soziologische Theorien an der Technischen Universität Chemnitz. In der neuen Folge des Podcasts „TUCpersönlich“ erzählt er, warum es wichtig ist, positiv in die Berufslaufbahn zu starten, wieso er lieber in der Stadt als auf dem Land lebt und an welchem Ort er seine Zeit in Chemnitz am liebsten verbringt. Zusätzlich gibt Laux einen Überblick über seine aktuellen Forschungsinteressen in den Bereichen „Klimawandel“, „Social Media“ sowie „Disruptive Technologien“.

Hintergrund

Henning Laux hat Politikwissenschaften, Philosophie und Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Sozialwissenschaften an der Universität Glasgow studiert. Anschließend promovierte Laux an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Nach seiner Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen vertrat er Professuren in Bremen, Hamburg und an der TU Chemnitz.

Über TUCpersönlich

Der Podcast „TUCpersönlich“ wird im Staffel-Format zu je sechs Episoden produziert und über das Semester im Monats-Rhythmus in den sozialen Medien der TU veröffentlicht. In der ersten Staffel kommen vor allem neu und kürzlich an die TU Chemnitz gewechselte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu Wort. Die Reihe wird aber nach und nach auch auf bereits etablierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie weitere Persönlichkeiten der Universität erweitert.

Weitere Podcasts können im YouTube-Kanal der TU Chemnitz abgerufen werden: http://bit.ly/YouTube_TUC

Sie kennen eine interessante Persönlichkeit der Universität, die wir unbedingt vorstellen müssen? Richten Sie Ihre Anfrage an pressestelle@tu-chemnitz.de

Matthias Fejes
03.01.2019

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel