Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Forschung

Food-Fotografie für die Augen

Grundschuldidaktik Kunst des Zentrums für Lehrerbildung der TU Chemnitz und Studentenwerk Chemnitz-Zwickau veranstalten Vernissage am 24. Oktober

Studierende des Lehramts an Grundschulen präsentieren im Rahmen einer Vernissage ab dem 24. Oktober 2018, 17:30 Uhr, in der Mensa der TU Chemnitz im Universitätsteil „Straße der Nationen 62“ Fotografien aus dem Food-Design-Projekt zur Lehrveranstaltung „Kunst und Medien: Grundlagen der Gestaltung mit technisch-visuellen Medien“ aus dem vergangenen Sommersemester. Musikalisch untermalen werden die Ausstellungseröffnung die koreanische Pianistin Jiyan Yeon und der Lehramtsabsolventin Sally Zamanduridis & Band.

Hintergrund des Projektes war u.a. die Feststellung: Was eignet sich besser um den Ort auszugestalten, an dem die Studierenden selbst täglich zu Tisch sitzen, als geschmackvolle und selbst produzierte künstlerische Arbeiten zum Thema „Essen“. Die Werke entstanden aus der Zusammenarbeit zwischen der Kulturförderung des Studentenwerks Chemnitz-Zwickau und der Grundschuldidaktik Kunst des Zentrums für Lehrerbildung der TU Chemnitz.

Die Ausstellung wird bis Ende Dezember in der Mensa des Studentwerks Chemnitz-Zwickau im Universitätsteil Straße der Nationen 62 zu sehen sein.

Nähere Informationen sind online im Internet verfügbar: mytuc.org/kjhp   

(Autor: ZLB)

Matthias Fejes
09.10.2018

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel